Cambium Networks kündigt cnHeat-Abonnementservice für die Netzwerkplanung an

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks, ein führender globaler Anbieter von drahtlosen Netzwerklösungen, gab heute bekannt, dass der Abonnementservice für Netzwerkplanung von cnHeat ein Heatmap-Modell für die Abdeckung von Standorten anbietet, an denen drahtlose Breitbandverbindungen mit PMP 450 und ePMP, den festen drahtlosen Mehrgeräte-Distributionsnetzwerken für den Außenbereich zur Verfügung stehen. cnHeat prognostiziert großartige neue Verbindungsmöglichkeiten, mit denen das Portfolio der Konnektivitätslösungen des Drahtlos-Fabric von Cambium Networks genutzt werden kann.

Heatmap-Informationen zur Vorabqualifikation sorgen bei Betreibern von Drahtlosnetzwerken für Zeit- und Kosteneinsparungen und steigern die Effizienz bei weiteren Netzabonnenten

"Wir verwenden cnHeat, um zu überprüfen, welche Standorte für zukünftige Abonnenten abgedeckt werden. Damit können wird die Auswahl unserer Abonnentenstandorte optimieren und unseren Investitionsertrag steigern", erklärt Rob Reif, Technischer Geschäftsführer von Pixius Communications in Wichita, Kansas. "Bisher waren die Ergebnisse sehr überzeugend."

Der cnHeat-Abonnementservice von cnHeat deckt alle Standorte auf der Welt ab. Eine Videopräsentation der cnHeat-Software im Einsatz bei Pixius Communications finden Sie HIER.

"Der cnHeat-Service erkennt vor allem Standorte von Unternehmen und Privatleuten, die durch die vorhandene oder geplante Netzwerkinfrastruktur erreichbar sind. Damit können Netzwerkbetreiber sich vor allem auf ihren Umsatzzuwachs konzentrieren. Dank der Erfahrung von Cambium Networks in der RF-Technologie und der Zusammenarbeit mit Netzwerkbetreibern auf der ganzen Welt kann cnHeat hoch präzise Vorhersagen zur RF-Abdeckung treffen", erklärt Imhoff, Vizepräsident für Produktmanagement und Marketing bei Cambium Networks. "Aufgrund besserer Informationen können Netzwerkbetreiber Zeit und Kosten für die Standortüberwachung vor Ort reduzieren und den Anlagenerfolg erheblich steigern."

cnHeat ist das neueste Werkzeug von Cambium Networks und verbessert die Leistung und Effizienz drahtloser Kommunikation. Netzwerkbetreiber können schnell höchst zuverlässige Verbindungen zum kostenlosen LINKPLANNER-Service herstellen, die Leistung überwachen und das Netzwerk mit dem kostenlosen durchgängigen Managementsystem cnMaestro(TM) verwalten.

Der cnHeat-Service kann ab sofort bei den Vertriebspartnern von Cambium Networks bestellt werden.

Informationen zu Cambium Networks

Cambium Networks ist ein führender, global tätiger Anbieter von Drahtloskonnektivitätslösungen für die bessere Verbindung von Menschen, Orten und Dingen. Das Unternehmen hat sich auf ein durchgängiges Drahtlos-Fabric zuverlässiger, skalierbarer und sicherer Cloud-Plattformen spezialisiert, die unter herausfordernden Bedingungen funktionieren. Cambium Networks bietet Serviceanbietern und Unternehmen, Netzwerkbetreibern für Industrie und die Regierung die Möglichkeit, intelligente Konnektivität an der Edge aufzubauen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich außerhalb von Chicago und es verfügt über F&E-Zentren in den USA, in Großbritannien und Indien. Cambium Networks vertreibt seine Lösungen über eine Reihe von vertrauenswürdigen globalen Distributoren.

www.cambiumnetworks.com

Rückfragen & Kontakt:

Sara Black
213.618.1501
sara@bospar.com
Foto - mma.prnewswire.com/media/883519/CAM_cnHeat_mobile_desk.jpg
Logo - mma.prnewswire.com/media/117974/cambium_networks_logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012