Gexan Blockchain Lotterie ermöglicht das Schürfen von Lotterielosen

Jekaterinburg, Russland (ots/PRNewswire) - Das neue Gexan Blockchain Lotteriekonzept wird am 10. Mai 2019 an der Kryptobörse P2PB2B.io in die Initial Exchange Offering-Phase gehen.

Eine Kombination von Parametern, die auf einem hybriden Algorithmus basieren, ermöglicht den Teilnehmern, Lotterielose mit Hilfe ihrer Videokarten oder der Investition in Masternodes zu schürfen. Es handelt sich hier um ein einzigartiges Lotteriekonzept, das in Kürze auf dem Markt in Erscheinung treten wird.

Das Gexan-Team hat seit mehr als 9 Monaten an dem Projekt gearbeitet und präsentiert nun seine Ergebnisse:

  • Hybride Blockchain (POW+POS) mit der Möglichkeit, Masternodes einzurichten
  • Erste 5/36-Lotterie auf Smart Contract-Basis, die über den Web-Bereich der Site funktioniert

Der Blockchain Algorithmus (Phi-2) ist bei Schürfern nicht unbedingt populär. GEX wird von daher einzelnen Schürfern oder kleinen Schürfer-Pools zu Gute kommen, wobei die Stärke jedes einzelnen Schürfers eine wesentliche Rolle spielen wird.

Die Gexan-Teilnehmer können Masternodes einrichten oder einfach Münzen in ihren Wallets bereithalten, um täglich neue Lotterielose zu erhalten.

Wer teilnimmt, kann die an der Exchange erhaltenen GEX-Münzen verkaufen oder für die Lotterie einsetzen. Über Smart Contract werden nach dem Zufallsprinzip Nummern generiert und automatisiert Zahlungen an die Gewinner getätigt.

Artem Vakhrushev, Gründer des Gexan-Projekts, erklärt, "Diese Lotterie ist fair und nur auf Basis von Smart Contracts möglich. Niemand, nicht einmal ein Teammitglied, kann die Regeln des Spiels ändern. Der Smart Contract ist in die Blockchain integriert und nicht veränderbar. Der Quellcode bleibt jedoch offen, so dass sich jeder auf Transparenz bei der Ziehung verlassen kann".

85% der verkauften Tickets gehen in den Preisfonds. Damit wird ein interessanter Präzedenzfall geschaffen - wie allgemein bekannt, behalten normalerweise die Ausrichter von Lotteriespielen den Löwenanteil der erhaltenen Gelder.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das neue Lotterie-Konzept interessant erscheint - das Schürfen von Lotterielosen ist definitiv etwas gänzlich Neues im Lotterie-Bereich.

Wer in der IEO-Phase investiert, kann dabei profitieren. Weiterführende detaillierte Informationen folgen in Kürze.

(Foto: https://mma.prnewswire.com/media/881230/Gexan_Blockchain_Lottery.jpg)

Rückfragen & Kontakt:

info@gexan.io
gexan.io

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013