Perchtoldsdorf wird wieder zum Hotspot für Vespafreunde

Unter dem Motto "Engel" trifft sich die große Vespafamilie am 15. Juni 2019 im schönen Weinort Perchtoldsdorf zur gemeinsamen Wienerwaldausfahrt zugunsten von Kindern mit Angelman-Syndrom.

Perchtoldsdorf (OTS) - Das 6. Perchtoldsdorfer Vespa- und Rollertreffen ist jedes Jahr ein weithin sichtbares Zeichen für Menschlichkeit und Zusammenhalt. 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich am 15. Juni 2019 um 9 Uhr am Perchtoldsdorfer Marktplatz zu einer gemeinsamen Ausfahrt durch den Wienerwald samt Mittagessen am Bauernhof.

Mit dem Kauf einer der auf 500 Stück limitierten Startnummern um EUR 29,- spenden die TeilnehmerInnen automatisch EUR 10,- für das "Projekt der Herzen". Dieses Jahr sind das Kinder mit Angelman-Syndrom und deren Geschwister. Zusätzlich liegen der Startnummer Gutscheine für Essen und Trinken im Zuge der Mittagspause bei und die TeilnehmerInnen erhalten vor Ort ein Willkommensgeschenk und ein Los für die Tombola, die im Rahmen eines OpenAir-Festes nach der Rückkehr der TeilnehmerInnen stattfindet.

Wer dabei sein möchte sollte sich beeilen, denn bereits die Hälfte der verfügbaren Startnummern ist vergeben. Alle Infos und Startnummern: www.pdorfvespa.at

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Gwozdz
Marketing "Perchtoldsdorfer Vespatreffen"
Tel. +43 676 380 8000; office@perchtoldsdorfer-vespatreffen.at
www.perchtoldsdorfer-vespatreffen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011