Nintex Roadmap 2019: Auf dem besten Weg zur umfangreichsten und einfachsten Prozessmanagement- und Automatisierungsplattform für die Digitale Transformation

Berlin (ots/PRNewswire) - Nintex setzt seine Erfolgsgeschichte auch im Jahr 2019 fort, indem es die Arbeitsweisen im Bereich Prozessmanagement und Prozessautomatisierung verbessert. Dank der jüngsten Firmenübernahmen und strategischen Partnerschaften wurde das Lösungsportfolio erweitert. Unternehmen aller Branchen sind damit in der Lage, ihre Geschäftsprozesse erfolgreich zu managen, zu automatisieren, zu analysieren und zu verbessern, und können so deren digitale Transformation reibungsloser umzusetzen.

- Nintex baut seine marktführende Position mit strategischen Übernahmen und Partnerschaften aus und erleichtert Unternehmen das Erreichen ihrer Geschäftsziele, indem es die Arbeitsweisen mit der branchenweit umfangreichsten Plattform für Prozessmanagement und Automatisierung modernisiert.

- Nintex unterstreicht seine Rolle als vertrauenswürdiger Technologiepartner für die digitale Transformation und hilft IT- und Geschäftsverantwortlichen mit neuen, leistungsstarken Funktionen bei der Lösung ihrer Prozessprobleme - über einfache Konfigurierungs-Optionen anstelle herkömmlicher, komplexer Programmierung.

Die marktführende Position wurde zuletzt im März vom Analystenhaus Forrester Research im Rahmen einer großen Marktanalyse bestätigt. Im neuen Report "The Forrester Wave: Digital Process Automation For Wide Deployments, Q1 2019" erzielte Nintex in zwei der drei Hauptkategorien die Bestnoten. Laut den Forrester-Autoren "nimmt Nintex eine führende Rolle ein, wenn es darum geht, Mitarbeiter zur Übernahme von Entwickler-Aufgaben zu befähigen. Einige Nintex-Kunden haben dabei zehntausende Low-Code-Anwendungen ausgerollt, die ohne tiefere Programmierkenntnisse erstellt werden konnten."

Nintex hat eine lange Tradition als größter Anbieter für Workflow-Lösungen im Bereich Microsoft SharePoint. In den vergangenen Jahren erweiterte das Unternehmen sein Portfolio um plattformunabhängige Prozessautomatisierung in der Cloud, unter anderem mit umfassender Unterstützung für Salesforce und andere bekannte Geschäftsanwendungen.

Zuletzt gab Nintex im März die Übernahme von EnableSoft bekannt, dem Hersteller von Foxtrot RPA und Spezialisten für Robotic Process Automation (RPA). Unter dem neuen Namen Nintex Foxtrot RPA hilft es Unternehmen mit einfach zu bedienenden Funktionen und einer schnellen Wertschöpfung bei der Integration bestehender Prozesse oder der Neuentwicklung von Bot-gesteuerten Abläufen. Erste Ergebnisse sind so innerhalb von Stunden und Tagen realisierbar. "Foxtrot RPA passt perfekt in unser No-Code-Design-Prinzip", sagt Nintex CEO Eric Johnson:

"Fachabteilungen, IT und Prozess-Spezialisten nutzen die Nintex Process Cloud, um Arbeitsabläufe zu verbessern und den Betrieb digital zu transformieren, und zwar mit Klicks anstelle von komplexem Programm-Code."

Seit Anfang des Jahres ermöglicht die Partnerschaft des Unternehmens mit Adobe den Einsatz von E-Signaturen innerhalb der Nintex Process Cloud. Unter der Bezeichnung Nintex Sign(TM) powered by Adobe Sign steht so eine marktführende Lösung zur Verfügung, die das gesamte Spektrum an Funktionen für digitale Signaturen bietet. Unternehmen, die die Nintex-Plattform für die Automatisierung ihrer Dokumenten-Prozesse nutzen, können damit auf einen wichtigen Funktionsbaustein direkt aus der Nintex-Cloud zugreifen.

Bereits im vergangenen Jahr übernahm Nintex den führenden Anbieter für Prozess-Mananagement-Software, Promapp(TM). Unter dem neuen Namen Nintex Promapp unterstützt dieser Cloud-Dienst Unternehmen dabei, ihre Prozesse zu designen, abzubilden und zu verwalten, und jene zu identifizieren, die sich am besten zur Automatisierung mit Nintex Workflows und Nintex Foxtrot RPA eignen. Abteilungen und Teams werden damit in die Lage versetzt, ihre Prozesse selbst in die Hand zu nehmen und an der ständigen Verbesserung zu arbeiten. Promapp zeichnet sich aus durch einfache Navigation, einem Dashboard und einer Prozess-Owner-Funktion. Dank der One-Click-Bearbeitung können Mitarbeiter das Tool auch ohne Training einsetzen.

Mit diesem breiten Portfolio ist Nintex in der Lage, alle zentralen Aufgaben der Digitalen Transformation zu adressieren, unterstreicht Johnson, und er ergänzt: "Als führender Anbieter im Forrester-Ranking unterstützen wir die gesamte Breite und Tiefe der Anforderungen beim Prozessmanagement und der Prozessautomatisierung. Weltweit helfen wir damit Unternehmen, ihr Geschäft vollständig zu digitalisieren und so ihren jeweiligen Wettbewerbsvorteil auszubauen."


Medienkontakt
Lisa Ostermaier
STERNSCHMIEDE PR
sternschmiede@email.de +49 (0) 1520 865 20 80


Über Nintex Nintex ist weltweit führender Anbieter für Prozessmanagement und -Automation. Derzeit setzen über 8.000 Unternehmen und Behörden in mehr als 90 Ländern auf die Nintex-Plattform, um die Digitale Transformation voranzutreiben und schnell und einfach Geschäftsprozesse zu betreiben, zu automatisieren und zu optimieren. Erfahren Sie mehr auf www.nintex.com und lernen Sie wie Nintex und sein globales Partner-Netzwerk die Zukunft der Intelligenten
Prozessautomatisierung (IPA) gestaltet.
Folgen Sie Nintex auch unter: Twitter: https://twitter.com/Nintex LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/Nintex Facebook: https://www.facebook.com/Nintex/


Hier genannte Produkt- oder Servicebezeichnungen können Markenbezeichnungen der entsprechenden Inhaber sein.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/700078/Nintex_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007