ÖH Wahl 2019: Podiumsdiskussion

Auch in diesem Jahr findet eine Diskussion der Spitzenkandidat_innen statt

Wien (OTS) - Am 14.5. findet in Kooperation mit FM4 die bundesweite Podiumsdiskussion der Spitzenkandidat_innen zur ÖH Wahl 2019 statt. Bei der Wahl von 27. Bis 29. Mai sind knapp 400 000 Studierende aufgerufen ihre offiziellen Vertreter_innen für die kommenden zwei Jahre zu wählen.

Wir laden alle Medienvertreter_innen ab 18:30 herzlich ein an der Veranstaltung teilzunehmen. Moderiert wird die Diskussion von Ali Cem Deniz.

Auditorium der Angewandten Wien
(Vordere Zollamtstraße 7, 1030 Wien)
Diskussionsbeginn: 19:00

Diskussionsteilnehmer_innen:
Domink Ramusch (Aktionsgemeinschaft)
Dora Jandl (VSStÖ)
Dietlinde Oberklammer (GRAS)
Desmond Grossmann (FLÖ)
Nino Rohrmoser (JUNOS)
Babsi Ordinaireteur (KSV-LiLi)
Tatjana Schraml (RFS)
Moritz Mager (No Ma'am)
Dario Tabatabai (KSV-KJÖ)

Rückfragen & Kontakt:

ÖH - Österreichische Hochschüler_innenschaft
Philipp Stoisits
Pressesprecher
+436642272762
philipp.stoisits@oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001