Internationaler Tag der Pflege am 12. Mai: Umfassende Pflege- und Betreuungsleistungen für Wienerinnen und Wiener

Infoabend zu "Pflege daheim" mit ExpertInnen am 8. Mai

Wien (OTS) - Viele ältere Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf wünschen sich ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden und werden dabei häufig durch Angehörige unterstützt. Der Tag der Pflege, der jährlich am 12. Mai begangen wird, möchte auf die Leistungen der Pflegenden aufmerksam machen, sowohl in den Pflegeberufen als auch im privaten Umfeld. Anita Bauer, Geschäftsführerin des Fonds Soziales Wien: „Der Fonds Soziales Wien sorgt dafür, dass es in Wien ein vielfältiges Angebot an professionellen Pflege- und Betreuungsleistungen gibt. Den Tag der Pflege nutzen wir, um Menschen mit pflegebedürftigen Familienangehörigen über die zahlreichen Unterstützungs- und Beratungsangebote zu informieren.“

Selbstständig und gut unterstützt

Der FSW organisiert, fördert und vermittelt umfassende Pflege- und Betreuung für rund 60.000 Wienerinnen und Wiener jährlich. Das Leistungsspektrum umfasst zum Beispiel Heimhilfe, Mehrstündige Alltagsbegleitung, Besuchsdienste, Hauskrankenpflege, Betreutes Wohnen oder Plätze in Wohn- und Pflegehäusern. Ein weiteres Angebot, das insbesondere auf den Erhalt der Fähigkeit und die Förderung von Selbstständigkeit abzielt, ist jenes der Tageszentren für SeniorInnen.

So unterstützt der Besuch in einem der 17 Wiener Tageszentren durch gezielte Therapie- und Pflegemaßnahmen dabei, möglichst lange und selbstständig in den eigenen vier Wänden zu leben. Die Angebote aktivieren Körper und Gedächtnis, die Tagesstruktur fördert das Wohlbefinden und Angehörige können sorgenfrei ihren Verpflichtungen nachgehen. Im Rahmen eines Schnuppertags kann dieses Angebot jederzeit kostenlos ausprobiert werden.

Informationsveranstaltungen und Beratung

Neben Beratungen in den FSW-Beratungszentren bieten regelmäßig stattfindende Informationsveranstaltungen Wissenswertes und praktische Tipps für die alltägliche Pflege daheim. Anlässlich des bevorstehenden Welttags der Pflege lädt das FSW-Tageszentrum Winarskystraße PLUS (Winarskystraße 13, 1200 Wien) am 8. Mai ab 17 Uhr zum Infoabend „Pflege daheim“ mit ExpertInnen aus dem Gesundheits- und Pflegebereich ein. Anmeldung unter 01/24 5 24 – 30 180 oder tz-winarskystrasse@fsw.at.

Weitere Informationen unter:
01/24 5 24
www.pflege.fsw.at

Rückfragen & Kontakt:

Iraides Franz
Fonds Soziales Wien, Pressesprecherin
Tel. 05 05 379 20 678
Mobil: 0676 8118 66 210
iraides.franz@fsw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FSW0001