CLEEN Energy AG auf Wachstumskurs: 26,6% Umsatzplus in Q1, personelle Neubesetzung und nachhaltige Finanzierung durch Hauptaktionär

St. Margarethen (OTS) -

  • Umsatz im ersten Quartal 2019 konnte im Vergleich zum Vorjahr um rund 26,6% kräftig gesteigert werden.
  • Der Auftragsstand ist mit rund EUR 4 Mio. weiterhin hoch, allein im April 2019 gingen Neuaufträge von rund EUR 660.000 ein.
  • Mit den Einstiegen von Gerhard Pernusch als Vertriebsleiter und Stefan Muntean als Marketingleiter konnten auch personell wichtige Weichen gestellt werden.
  • Vorstand und Kernaktionär, Lukas Scherzenlehner, wird zur Sicherung der nachhaltigen Finanzierung der CLEEN Energy ein nachrangiges Darlehen von EUR 750.000 zur Verfügung stellen.

Die CLEEN Energy AG konnte im ersten Quartal 2019 ihren Umsatz auf rund EUR 896.000 deutlich steigern. Im Vergleich zum Vorjahresquartal (rund EUR 708.000) beträgt die Steigerung rund 26,6%. „Das starke erste Quartal 2019 steht für unseren Wachstumskurs und es bestätigt, dass es für hochwertige energieeffiziente Beleuchtungslösungen eine stetig steigende Nachfrage gibt. Wenn wir in Österreich in Zukunft die Klimaschutzziele erreichen wollen, führt an energieeffizienter Beleuchtung kein Weg vorbei. Bereits rund 1.500 Kunden von uns setzen mit unseren Beleuchtungskonzepten den Klimaschutz faktisch um.“, freut sich Vorstand und Kernaktionär Lukas Scherzenlehner über die Entwicklung.

Die Auftragslage bestätigt den positiven Trend: Allein im April 2019 konnten Neuaufträge im Wert von rund EUR 660.000 gewonnen werden. Auch für Mai wird eine starke Auftragsentwicklung erwartet. Der gesamte Auftragsstand bleibt mit rund EUR 4 Mio. weiterhin hoch und über der Planung.

Auch personell konnten wichtige Weichen gestellt werden: Gerhard Pernusch übernimmt die Leitung des Vertriebs, Stefan Muntean verantwortet das Marketing. Gerhard Pernusch ist zertifizierter Photovoltaik-Techniker und bringt umfangreiche Vertriebserfahrung aus den Bereichen Photovoltaik & erneuerbare Energien, aus der chemischen Industrie sowie aus dem Bereich Finanzdienstleistungen mit. Stefan Muntean war davor u.a. als Consultant für E-Commerce und Online-Marketing und als COO bei einem B2C E-Commerce Start-up tätig.

Ebenso wurde ein wichtiger Milestone für die nachhaltige Finanzierung der CLEEN Energy erreicht. Vorstand und Kernaktionär, Lukas Scherzenlehner, wird dem Unternehmen ein nachrangiges Darlehen von EUR 750.000 zur Verfügung stellen. „Mit diesem Schritt stellen wir die Finanzierung des Wachstumskurses der CLEEN Energy AG auf ein nachhaltig stabiles Fundament“, so Vorstand Lukas Scherzenlehner.

Über CLEEN Energy:

CLEEN Energy ist im Bereich energieeffiziente Lichtlösungen für Gewerbe und Industrie, einem der wichtigsten Zukunfts- und Wachstumsmärkte unserer Zeit, tätig. Die Experten von CLEEN Energy beweisen ihr Know-how auch tagtäglich mit begeisternden Lichtsystemen. Zusätzlich baut CLEEN Energy auch den Bereich Leasing von Lichtanlagen aus, der einen immer größeren Anteil am Umsatz ausmacht. In jüngerer Vergangenheit konnte CLEEN Energy auch weitere namhafte Kunden aus den Sektoren Automotive und Steel gewinnen. CLEEN Energy ist seit 2017 börsennotiert und verfügt in Österreich über zwei Standorte in St. Margarethen (Zentrale) und in Haag sowie einen Lizenznehmer in Deutschland mit einem Standort in Bad Homburg.

Rückfragen & Kontakt:

CLEEN Energy AG
Stefan Muntean
Tel.: +43 2680 20 600 400
presse@cleen-energy.at

BSH advisors
Dr. Sabine Schnabel
presse@bsh-advisors.com
+43 1 99 69 912

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014