NEOS: Britische Lokalwahlen zeigen: Einzige Lösung ist zweites Referendum

Gamon: „Gratulation an die Liberal Democrats. Konservative, Sozialdemokraten und Rechtspopulisten liefern keine Lösungen, weder in Großbritannien noch in der EU.“

Wien (OTS) - Erfreut zeigt sich NEOS-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Claudia Gamon, über die Ergebnisse bei den britischen Kommunalwahlen: „Ich gratuliere den Liberal Democrats sehr herzlich! Sie haben bewiesen, dass eine klare pro-europäische Linie bei den Menschen ankommt. Alle, die das Brexit-Chaos angerichtet haben, haben die Rechnung für ihre unverantwortliche, kurzsichtige Politik präsentiert bekommen. Konservative, Sozialdemokraten und Rechtspopulisten liefern keine Lösungen, weder in Großbritannien noch in der EU.“

Das Ergebnis zeige auch, dass ein zweites Referendum zum Brexit immer wichtiger werde, so Gamon: „Das Votum für den Austritt wurde mit Lügen, Wahlmanipulation und Fake News erschlichen. Die Mehrheit für den Austritt spiegelt nicht wieder, was die Menschen in Großbritannien wollen.“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0002