FPÖ-Brückl: „Entlastungspaket zeigt die Wirksamkeit freiheitlicher Regierungsverantwortung“

„Steuerreform bringt Entlastungen für Österreicher in Milliardenhöhe“

Wien (OTS) - „Die Entlastung der Österreicher in Milliardenhöhe durch die kommende Steuerreform zeigt, wie sich freiheitliche Regierungsverantwortung positiv für die Österreicher auswirkt“, zeigte sich der freiheitliche Finanzsprecher NAbg. Hermann Brückl hocherfreut über die Steuerreform der Bundesregierung. Damit sei die Steuerreform nach dem Familienbonus bereits der zweite Meilenstein der neuen Regierung, um die Bürger nachhaltig zu entlasten und gleichzeitig Erleichterungen für die heimische Wirtschaft zu schaffen. „Wir sind angetreten, um die drückende Abgabenlast in Österreich zu senken und gleichzeitig die ewige Schuldenmacherei zu beenden“, so Brückl. Mit den Entlastungspaketen in der Höhe von 6,5 Milliarden Euro sei ein riesiger Schritt in die richtige Richtung gemacht worden.

Nicht nachvollziehen kann Brückl dagegen die Kritik der Opposition. „Wenn die SPÖ eine Regierung kritisiert, die sowohl die Abgaben als auch die Staatsschulden senkt, wirft das ein bezeichnendes Licht auf das sozialistische Verständnis des Staates und seiner Aufgaben“, erklärte Brückl. Bisher hätte jede sozialistisch geführte Regierung zu höheren Abgaben und höheren Staatsschulden geführt. „Diese Politik, sowohl Abgabenlast als auch Staatsschulden zu erhöhen, hatte den einzigen Zweck der sozialistischen Umverteilung. Das zeigt ganz klar, dass mehr Sozialismus zwangsläufig weniger Freiheit, höhere Steuern und Staatsschuldenexplosion bedeutet“, kritisierte Brückl.

„Wir Freiheitlichen sind als Kraft der Wende in die Regierung eingetreten. Die nachhaltige Entlastung der Bürger und der Wirtschaft zeigt, dass wir unser Wort halten“, betonte Brückl.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001