„DIE.NACHT“: Michael Schottenberg und Ruth Brauer-Kvam bei „Willkommen Österreich“ am 30. April

Außerdem: Neues von den „Pratersternen“ und Wiedersehen mit „Ochs im Glas“

Wien (OTS) - Der Michael „Schotti“ Schottenberg zaubert in der ORF-Show „Dancing Stars“ sogar Juror Balázs Ekker ein Lächeln ins Gesicht. Am Dienstag, dem 30. April 2019, um 22.00 Uhr in ORF 1 ist der Schauspieler und Autor zu Gast in einer neuen Ausgabe von „Willkommen Österreich“. Außerdem im Studio: Schauspielerin und Sängerin Ruth Brauer-Kvam. Den Schlusspunkt setzt ESC-Teilnehmerin PAENDA mit ihrem Song „Limits“. Danach gehen um 23.10 Uhr die „Pratersterne“ wieder am „DIE.NACHT“-Himmel auf. Diesmal sind Gregor Seberg, Sonja Pikart, Berni Wagner und Stephan Zinner mit dabei. Und um 23.40 Uhr geht es beim Wiedersehen mit „Ochs im Glas“ wieder ans Eingemachte.

„Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann“ um 22.00 Uhr

Zehn Jahre lang war der Schauspieler und Regisseur Michael Schottenberg Direktor des Volkstheaters in Wien. 2015 zog er sich gänzlich aus der Theaterwelt zurück und widmet sich seitdem einer anderen Leidenschaft: dem Reisen. An seinen Trips nach Vietnam oder Burma lässt er uns via Reiseblog oder in seinen Büchern teilhaben. Der „Schotti“, wie ihn Stermann und Grissemann bzw. seit „Dancing Stars“ (freitags, live um 20.15 Uhr in ORF 1) alle nennen, kommt zu Besuch ins „Willkommen Österreich“-Studio.

Ruth Brauer-Kvam stammt aus der Künstlerfamilie rund um den Musiker und bildenden Künstler Arik Brauer. Im Rabenhof Theater war ihr umjubelter Soloabend „ARIK“ zu sehen, eine Hommage an ihren Vater. Ruth Brauer-Kvam steht in der Uraufführung des Stücks „Zelt“ von Herbert Fritsch auf der Bühne des Burgtheaters. Die vielseitige Künstlerin wirkt in der vierten Staffel der ORF-Erfolgsserie „Vorstadtweiber“ mit und übernimmt im Herbst an der Wiener Volksoper die Rolle des Conférenciers im Musical „Cabaret“. Am Dienstag ist Ruth Brauer-Kvam zu Gast in „Willkommen Österreich“.

Es ist schon eine Tradition, dass die österreichischen Teilnehmer/innen des „Eurovision Song Contest“ vor ihrer Abreise ins jeweilige Austragungsland bei „Willkommen Österreich“ auftreten. Die Musikerin PAENDA wird am 16. Mai in Tel Aviv vor einem internationalen Publikum im zweiten Semifinale des ESC 2019 singen (zu sehen live ab 21.00 Uhr in ORF 1). Doch bevor es so weit ist, bringt sie ihren Song „Limits“ in einer besonderen Version, begleitet von Russkaja, zu Gehör.

„Pratersterne“ mit Seberg, Pikart, Wagner und Zinner um 23.10 Uhr

Hosea Ratschiller begrüßt wieder humorige Kolleginnen und Kollegen zum Stand-up-Abend im „Fluc“ am Wiener Praterstern. Den Anfang macht Schauspieler und Kabarettist Gregor Seberg, der seine Karriere als Oberstleutnant Nowak in der ORF-Serie „Soko Donau“ an den Nagel gehängt hat und derzeit mit seinem Solokabarett „Wunderboi“ auf Tour ist. Außerdem mit dabei ist die deutsche Kabarettistin Sonja Pikart, die zurecht immer häufiger auf österreichischen Kabarettbühnen zu Gast ist. Der Oberösterreicher Berni Wagner ist längst ein Fixstern in der heimischen Kabarettszene – derzeit tourt er mit seinem Programm „Babylon“ durchs Land. Den musikalischen Beitrag liefert der deutsche Kabarettist, Musiker und Schauspieler Stephan Zinner.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005