Pressekonferenz anlässlich Veröffentlichung des 13. "In Gold we Trust" Reports 2019

Veröffentlichung des "In Gold we Trust" - Report 2019

Wien (OTS) - Der mehr als 200 Seiten starke In Gold we Trust-Report ist weltweit renommiert und wurde vom Wall Street Journal als „Goldstandard aller Goldstudien“ geadelt. Die letztjährige Ausgabe wurde mehr als 1,7 Millionen Mal heruntergeladen. Damit zählt der in diesem Jahr zum 13. Mal erscheinende In Gold we Trust-Report zu den international meistgelesenen Goldstudien. Erstmals wird der In Gold we Trust-Report in diesem Jahr auch auf Chinesisch veröffentlicht. Der In Gold we Trust-Report 2019 ist somit weltweit auf Deutsch (Kurz- und Langversion), Englisch (Kurz- und Langversion) und Chinesisch verfügbar.

Folgende Kapitel der Studie werden im Rahmen der PK präsentiert:

  • Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse am Goldmarkt in den vergangenen 12 Monaten
  • Ist Gold der letzte monetäre Vertrauensanker in einer Welt des allgemeinen Vertrauensverlusts?
  • Das frühe Ende der monetären Straffung und die Auswirkungen auf den Goldpreis
  • Die zunehmende Bedeutung des Goldes in Zeiten der voranschreitenden De-Dollarization
  • Gold und Kryptowährungen – eine sich verfestigende Freundschaft
  • Ausblick auf die Goldpreisentwicklung
  • Goldaktien: Gründe für unsere Zuversicht

Url: https://ingoldwetrust.report

PK: Veröffentlichung des 13. "In Gold we Trust" Reports 2019

Einlass ab 09:00

Datum: 28.05.2019, 09:30 Uhr

Ort: APA - Austria Presse Agentur Pressezentrum
Laimgrubengasse 10, 1060 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Incrementum AG, Liechtenstein
Ronald-Peter Stöferle
Autor des Goldreports, Managing Partner der Incrementum AG
+423 237 26 66
rps@incrementum.li
https://www.incrementum.li & www.ingoldwetrust.li

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013