DOKeins: „Digital Detox“ – Mariella Gittler geht offline

Neue Eigenproduktion „OFF – Auszeit vom digitalen Wahnsinn“ am 18. April in ORF eins

Wien (OTS) - Im Zeitalter der digitalen Kommunikation ist man immer und überall erreichbar und hat man jederzeit Zugang zu allen erdenklichen Informationen. Ob E-Mail, SMS, Messenger, Social Media oder Newsfeed – das Smartphone hat man immer griffbereit. Digital Detox, also digitale Entgiftung, heißt die vermeintliche Antwort auf den digitalen Stress. Aber was ist dran an diesem Trend? Genau das will die ORF-Redakteurin und neue ORF-eins-Info-Moderatorin Mariella Gittler herausfinden. Also tauscht sie Handy, Laptop und Tablet gegen altmodische Offline-Geräte wie Wecker, Armbanduhr, Straßenkarte, Kalender, Notizbuch und Stift und legt während der rund zweiwöchigen Drehzeit zur „DOKeins“-Doku „OFF – Auszeit vom digitalen Wahnsinn“ – zu sehen am Donnerstag, dem 18. April 2019, um 20.15 Uhr in ORF eins – eine digitale Fastenzeit ein. Mit allen Vor- und Nachteilen.

Mariella Gittler: „Meine Angst im Vorfeld des Experiments war überraschend groß. Ich hatte keine Ahnung, ob ich es schaffe, ohne Handy den Alltag zu managen. Und es ist total absurd, aber ich hatte sogar Angst davor, meine Freunde zu verlieren.“ Und ja, so manche Situation entpuppt sich für Mariella Gittler als komplizierter als gedacht. Zum Beispiel Interviewtermine so ganz ohne Navi zu erreichen.

Wie fühlt es sich an, zwei Wochen lang nicht mehr erreichbar zu sein? Wie intensiv nutzen die Österreicherinnen und Österreicher eigentlich ihr Handy? Gibt es Online-Sucht wirklich? Wie steht die Jugend zum digitalen Stress unserer Zeit? Und wie schafft man es, einen nachhaltig entspannten Umgang mit seinem Smartphone zu pflegen? Auf ihrer Offline-Reise durch ganz Österreich sucht Mariella Gittler die Antworten auf all diese Fragen. So lässt sie sich von einer waschechten Digital-Detox-Trainerin beraten. Sie trifft Ö3-Moderator Robert Kratky, der daran gescheitert ist, seinen Instagram-Account stillzulegen. Sie spricht mit Digital-Detox-Pionierin Anitra Eggler, die im Rahmen ihres Business-Kabaretts alle Büroangestellten zu digitalen Deppen erklärt. Und sie besucht ein Digital-Detox-Seminar, das so manch überraschende Erfahrung für sie bereithält.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004