Noah Becker ist Lacoste-Botschafter der neuen #Crocodileinside Kampagne (FOTO)

München (ots) - René Lacoste war mit seinem freien Geist, seiner Kreativität, seinem Fairplay-Ethos und seinem unendlichen Ehrgeiz ein wahres Krokodil. Noch bis heute verkörpert das emblematische Lacoste Poloshirt genau diese Werte. Deshalb hat Lacoste sein legendäres Poloshirt in den Mittelpunkt der neuen Kampagne gestellt: Ein Kleidungsstück, das seit Jahrzehnten niemals aus der Mode gekommen ist und zu einer wahren Ikone avancierte.

Die Kampagne #Crocodileinside trägt eben diese Ikone nun in eine neue Generation und zeigt, wie facettenreich und individuell das vermeintliche Uniform-Piece doch ist.

Neben Noah Becker wird es von zwölf weiteren internationalen Botschaftern auf lässig-moderne, vor allem aber auf ihre ganz individuell interpretierte Art und Weise getragen. So bringt jeder von ihnen sein persönliches #Crocodileinside zum Vorschein.

NOAH BECKER, DJ, Musiker und Künstler

Der Sohn von Tennislegende Boris Becker hatte schon immer eine Passion für Kunst, Musik und Mode. Schnell stand er auf eigenen Beinen und folgte zielstrebig seiner Leidenschaft und dem Wunsch eines Tages nicht nur selbst kreativ zu sein, sondern auch andere Talente zu fördern. Noah gilt heute als renommierter Künstler, hat sich als DJ einen Namen gemacht, hat bereits vier Alben veröffentlicht und das Kollektiv-Experiment "Bakery" gegründet, das Musik mit Kunst vereint und Künstlern eine Plattform gibt. Noah hat bewiesen, dass er ein wahres Krokodil ist. Er steht wie kein anderer für den Generationenwechsel, (Tennis-)Tradition, Individualität und unendlichen Ehrgeiz. Damit verkörpert er die Marke LACOSTE perfekt.

Zielstrebig, kreativ und weltoffen - die Idole unserer heutigen Zeit sind vor allem dank ihrer Eigenschaften zu echten Vorbildern geworden. Für die Kampagne von LACOSTE wurden sie von Oliver Hadlee Pearch, einem englischen Fotografen, in Szene gesetzt, der die Gabe hat, die Persönlichkeit hinter der Person zum Vorschein zu bringen.

Die insgesamt 13 Botschafter dieser Kampagne kommen aus der ganzen Welt. Mit nur einem Blick oder einer Pose bringen sie ihre eigene Persönlichkeit und ihre besondere Beziehung zum LACOSTE-Poloshirt zum Ausdruck und verbinden auf besonders authentische Art und Weise individuellen Stil mit Zeitgeist.

CHLOÉ SEVIGNY, amerik. Schauspielerin

Nach einer eher konservativen Erziehung zog Chloé im Alter von 18 Jahren nach New York und begann schon bald darauf eine Karriere als Model und Schauspielerin. Für ihr Talent wurde die Schauspielerin sogar mit einem Oscar nominiert und zu einer weltbekannten Ikone von Independent-Filmen.

ALTON MASON, amerik. Model

Bevor er zu einem weltbekannten Model wurde, studierte Alton Tanz und arbeitete hart daran, seine Ziele zu erreichen. Schließlich wurde er für die BET Awards nominiert. Heute tritt er bei Fashion Shows auf der ganzen Welt auf und steht vor den Kameras der angesagtesten Fotografen.

MOHA LA SQUALE, franz. Rapper

Trotz schwieriger Kindheit wurde Moha, der Freidenker, vom belgischen Regisseur Barney Frydman entdeckt, der ihm riet, sich an der Schauspielschule Cours Florent anzumelden. Er wurde bekannt in der Rapper-Szene. Seine Entschlossenheit macht aus ihm ein echtes Krokodil.

ROD PARADOT, franz. Schauspieler

Aus eher bescheidenen Verhältnissen kommend, hatte Rod ursprünglich nicht die Absicht, in der Filmindustrie zu arbeiten. Dennoch war es sein erster Film, der ihm zum Durchbruch verhalf. Mit nur 19 Jahren gewann er den César in der Kategorie "Most Promising Actor".

SERENA MOTOLA, japan. Schauspielerin und Model

Mit nur 19 Jahren begann Serena Motola ihre Modelkarriere in ihrer Heimat Japan. Schnell war sie in verschiedenen Strecken für Modemagazine zu sehen, wurde zur Protagonistin einer Fotoausstellung und begann 2018 ihre Filmkarriere.

ASAP NAST, amerik. Rapper

Asap Nast wurde in Harlem (New York) geboren und wollte schon als kleiner Junge Musiker werden. Dieser LACOSTE-Fan, der ein Krokodil unter der Haut trägt, hat Asap Mob gegründet und wurde so innerhalb seiner Community schnell bekannt.

SALIF GUEYE, franz.-senegales. Tänzer

Salif wurde durch seine Performances auf den Straßen von Paris bekannt. Die Sozialen Medien machten aus ihm einen Star. Seiner harten Arbeit hat er es zu verdanken, dass er heute Engagements auf der ganzen Welt bekommt.

EBONEE DAVIS, amerik. Model & Aktivistin

Mit nur 24 Jahren ist Ebonee bereits ein gefragtes Model und eine anerkannte Aktivistin. Sie setzt sich insbesondere für die Ausgrenzung von farbigen Frauen ein und hat in einem TED Talk mitgewirkt. Ihre Entschlossenheit und die Freiheit ihrer Gedanken werden sie solange nicht aufhalten, bis sich etwas in der Modeindustrie verändert hat.

SANG WOO, korean. Künstler

Sang hat schon immer mehr auf seine Instinkte und seinen kreativen Geist geachtet, als auf die Regeln, die ihm mit auf den Weg gegeben wurden. Innerhalb seiner Familie musste er sich hohem Druck widersetzen und wurde so zu einem gefragten multidisziplinären Künstler.

JAMIE BOCHERT, amerik. Model

Jamie machte das erste Mal zu Beginn des Jahres 2000 von sich Reden und wurde zum Synonym für androgynen Style, der heute eher als "gender fluid" bekannt ist. Während ihrer Karriere war sie die Muse zahlreicher Designer und gilt heute nach wie vor als Trendsetterin.

CLARA 3000, franz. DJ

Bevor sie 20 war, hatte Clara Deshayes schon die Aufmerksamkeit von Pedro Winter auf sich gezogen. Innerhalb weniger Jahre machte sie sich einen Namen in der Elektro-Musikszene und wurde auf Grund ihrer Kompositionen, ihrer Aktivitäten als Schauspielerin und als Botschafterin von ultra-trendigen Marken zu einer Pariser Ikone.

NOVAK DJOKOVIC, serb. Tennisspieler

Er zählt zweifelsfrei zu den größten Tennisspielern der Geschichte. Und er verkörpert dieselben Werte von Fairplay, Zielstrebigkeit und Bewegungsfreiheit wie der Gründer unseres Unternehmens, René Lacoste.

Im Jahr 1933 von René Lacoste kreiert, wurde das Poloshirt weltweit schnell zu einem unverzichtbaren Bestandteil für jede ebenso schicke wie lässige Garderobe. Heute, im Jahr 2019, zeigen die Vorbilder unserer Zeit, dass der Klassiker nicht nur lässig und modern zu jedem Look gestylt werden kann, sondern immer noch ein weltweites Symbol für Stil ist.

Die neue #Crocodileinside Kampagne wird ab 16. April 2019 weltweit in allen LACOSTE-Boutiquen und auf www.lacoste.com zu sehen sein.

Rückfragen & Kontakt:

J. Oliver Braunoeder
Head of Communications DACH & Scandinavia
Leopoldstrasse 158, 80804 München
E: jbraunoeder@lacoste.com
T: +49(0)151-74412258

UMFANGREICHES BILDMATERIAL VON NOAH BECKER UND DEN ZWÖLF WEITEREN BOTSCHAFTERN DER #CROCODILEINSIDE KAMPAGNE STEHEN AUF ANFRAGE ZUR VERFÜGUNG.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004