Orthos VITROS® High Sensitivity Troponin I Assay zur Herzinfarkt-Diagnose erhält CE-Zeichen und ist ab sofort in den EU-Ländern erhältlich

Raritan, New Jersey (ots/PRNewswire) - Ortho Clinical Diagnostics, ein weltweit führender Anbieter von In-vitro-Diagnostik, gab bekannt, dass dem VITROS® High Sensitivity Troponin I Assay der nächsten Generation das CE-Zeichen verliehen wurde. Dieser neue Assay ist die aktuellste Ergänzung zum umfangreichen Kardiologie-Portfolio des Unternehmens und ein wichtiger Test für Ärzte, die verbesserte Strategien suchen, um Patienten mit einem Herzinfarkt schneller und genauer zu identifizieren. Der Ortho VITROS High Sensitivity Troponin I Assay hilft auch bei der Identifizierung von Patienten mit geringem Risiko, die sicher entlassen werden können, um die Behandlungskosten zu senken und die Belastung von Krankenhausressourcen zu verringern.

Assay der nächsten Generation hilft bei der schnelleren und genaueren Diagnose von Herzinfarkten und läuft auf dem neuesten Analysegerät des Unternehmens, dem VITROS® XT 7600 Integrated System

"Wir sind stolz auf die Markteinführung des VITROS High Sensitivity Troponin I Assay, der Krankenhäusern eine zuverlässigere und präzisere Diagnose in der kardiologischen Versorgung bietet", sagte Heidi Casaletto, Leiterin der Portfolio-Strategie und des Marketings bei Ortho. "Die verbesserte analytische Leistung entspricht der Definition der International Federation of Clinical Chemistry and Laboratory Medicine (IFCC) für hohe Sensitivität. Dadurch wird die Verwendung von schnellen Rule in /Rule out Protokollen ermöglicht und Krankenhäuser können so Patienten schneller diagnostizieren und behandeln."

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation gibt es pro Jahr 9,4 Millionen Todesfälle aufgrund einer ischämischen Herzkrankheit1. Allein in den USA sind jedes Jahr 750.000 Patienten von einem Herzinfarkt betroffen2. Ein Herzinfarkt ist ein dringender, zeitkritischer Notfall, der eine möglichst schnelle Intervention erfordert, um die bestmöglichen Ergebnisse für den Patienten zu erzielen.

Der VITROS High Sensitivity Troponin I Assay kann mit dem neuesten Analysegerät von Ortho, dem integrierten System VITROS® XT 7600, sowie den Immundiagnosesystemen VITROS® ECi/ECiQ, dem Immundiagnosesystem VITROS® 3600 und dem integrierten System VITROS® 5600 durchgeführt werden.

Der VITROS High Sensitivity Troponin I Assay ist in allen Ländern, die das CE-Zeichen akzeptieren, kommerziell erhältlich, einschließlich Chile und Australien.

Mehr Informationen zu Ortho finden Sie auf LinkedIn, Twitter, Facebook und Instagram.

1 WHO Disease burden and mortality estimates (Krankheitslast und Sterblichkeitsschätzungen), 2016. Download über: https://www.who.int/healthinfo/global_burden_disease/GHE2016_Deaths_Global_2000_2016.xls?ua=1 January 8 2019

2 Mozzafarian D, Benjamin EJ, Go AS, et al. im Auftrag von: American Heart Association Statistics Committee und Stroke Statistics Subcommittee. Heart disease and stroke statistics-2016 Update: ein Bericht der American Heart Association. Auflage. 2016;133:e38-e360.

Informationen zu Ortho Clinical Diagnostics

Ortho Clinical Diagnostics gehört zu den weltweit führenden Anbietern in der In-vitro-Diagnostik und bedient klinische Labororatorien und Immunhämatologie-Einrichtungen. In Krankenhäusern, Kliniknetzwerken, Blutbanken und Laboren in mehr als 125 Ländern werden Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen durch die qualitativ hochwertigen Produkte und Dienstleistungen in die Lage versetzt, Entscheidungen für eine Behandlung auf einer besseren Grundlage zu treffen. Die Produkte zur Blutgruppenbestimmung helfen in der Immunhämatologie, dass jeder Patient immer das Blut erhält, das sicher ist, zur richtigen Blutgruppe gehört und in der richtigen Menge eingesetzt wird. Ortho stellt klinischen Labors auf der ganzen Welt intelligente Prüftechniken sowie Lösungen zur Automation, zum Informationsmanagement und für die Dateninterpretation zur Verfügung und hilft Ihnen dabei, Ihre Einrichtung effizienter und effektiver zu betreiben und die Patientenversorgung zu verbessern. Ortho hat sich zum Ziel gesetzt, mit Diagnostik Leben zu verbessern und zu retten, indem neue Denkansätze geschaffen werden. Dieser Ansatz macht seit mehr als 75 Jahren das Ortho-Unternehmen aus und ist für Ortho die treibende Kraft. Weitere Informationen finden Sie unter www.orthoclinicaldiagnostics.com.

© Ortho Clinical Diagnostics 2019

PR-04702

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/871142/Ortho_Clinical_Diagnostics_VITROS.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Joseph Contrino
1 908 218 8737
joseph.contrino@orthoclinicaldiagnostics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001