Festnahme nach gefährlicher Drohung

Wien (OTS) - Datum: 11.04.2019
Uhrzeit: 23:00 Uhr
Adresse: 17., Promenadegasse

Im Bereich des Parkplatzes einer Wohnhausanlage kam es zu einem Streit zwischen einem 46-jährigen und einem 47-jährigen Mann. Im Zuge dessen stieg der 46-Jährige, mit einem Schwert in der Hand, aus seinem Fahrzeug, bedrohte den Fußgänger und fuhr anschließend weg. Das Opfer alarmierte umgehend die Polizei. Die Beamten der Polizeiinspektion Maroltingergasse konnten den Tatverdächtigen schließlich in seiner Wohnung festnehmen. Die Polizisten stellten in der Wohnung zwei Schwerter sicher.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002