ERINNERUNG PK Industriellenvereinigung: „Forschung. Technologie. Industrie. Lösungen für unsere Gesellschaft und Zukunft“

mit Philipp von Lattorff (Generaldirektor Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG) und Christoph Neumayer (IV-Generalsekretär)

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

Forschung, Technologie und Innovation prägen nicht nur unser modernes Leben, sie sind auch Garanten unseres Wohlstandes. Österreichs Unternehmen sind die tragende Säule des Innovationssystems. Sie stehen für rund zwei Drittel der Forschungsaktivitäten in Österreich – bei kreativen Köpfen ebenso wie bei Forschungsausgaben. Ihr Markterfolg sichert über Löhne, Gehälter und Folgeinvestitionen den Wohlstand in unserem Land ab.

Will Österreich seine starke Position im produzierenden Bereich ausbauen, ist mehr Dynamik in Forschung, Technologie und Innovation (FTI) erfolgsentscheidend. Nur durch eine ambitionierte Forschungs-und Innovationspolitik können wir künftig eine führende Rolle in einem innovativen Europa spielen.

Im Vorfeld der Erarbeitung der FTI-Strategie 2030 durch die Bundesregierung hat die Industriellenvereinigung (IV) ein Positionspapier mit den Prioritäten der österreichischen Industrie erstellt, zu dessen Präsentation wir Sie sehr herzlich einladen.

Zeit: Freitag, 12. April 2019, um 10:00 Uhr
Ort: Haus der Industrie, Hochparterre, Lounge,
Schwarzenbergplatz 3, 1031 Wien

Als Gesprächspartner stehen Ihnen

Philipp von Lattorff, Generaldirektor Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
und
Christoph Neumayer, Generalsekretär der Industriellenvereinigung

zur Verfügung.

Ich würde mich sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthis Prabitz

PK Industriellenvereinigung: „Forschung. Technologie. Industrie.
Lösungen für unsere Gesellschaft und Zukunft“


mit
Philipp von Lattorff (Generaldirektor Boehringer Ingelheim RCV GmbH
& Co KG) und Christoph Neumayer (IV-Generalsekretär)

Datum: 12.4.2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Haus der Industrie Hochparterre, Lounge
Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung
Mag. Matthis Prabitz
Pressesprecher
+43 (1) 711 35-2305
matthis.prabitz@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001