Das 4GAMECHANGERS Festival ist eröffnet: "For me the next wave will be you - women on the rise!" Sarah Chen

Das 4GAMECHANGERS Festival ist durchgehend im Livestream verfügbar unter www.4gamechangers.io verfügbar.

Wien (OTS) - Das 4GAMECHANGERS Festival ist eröffnet: ProSiebenSat.1 CDO Eun-Kyung Park und ProSiebenSat.1 PULS 4 CFO/COO Bernhard Albrecht begrüßten heute die Gäste des 4GAMECHANGERS Festivals.

OPENING SPEECH | Sarah Chen (The Billion Dollar Fund for Women) begeistert mit einer bewegenden Rede zum Thema Gender-Equality: "If we live in the world today for our sons and daughters, is this the world we want or can we do better?"

"It is not enough to hire women, it is important to develop them, nurture them and invest in them. Because I truly believe that this is a gamechanger!, so Chen. For me, the next wave will be you - women on the rise!"

PANEL | Zum ersten Panel des Tages und dem Thema Blockchain Technology: Disrupting money and paperwork - a threat or thrill for us? diskutierten Nele Wollert, Fractual Launchpad, Gerhard Gamperl, VERBUND, Odelia Torteman, Deloitte, Sheryl Foo, Vertech, Hsien-Hui Tong, SGinnovate und Hai Ho, Triip Pte, unter Moderation von Verena Schneider und Michael Gigerl.

Odelia Torteman
über die Blockchain-Revolution: "Everyone needs to look at it not as a threatening thing but as an opportunity!"

Nele Wollert:
"Now we want to buy a whole painting - if we can cut a painting in 1000 pieces, everyone can get a smaller piece of a big painting. That makes the financial output smaller".

PANEL | Industry 4.0: Making the BIG FAST und the FAST BIG unter Moderation von Werner Sejka:
Georg Kapsch, Federation of Austrian Industries: "Die Halbwertszeit unseres Wissens reduziert sich permanent. Wir brauchen eine höhere Anpassungszeit."
Sabine Herlitschka, Infineon Technologies Austria: "Wir fangen schon im Kindergarten an und legen einen Schwerpunkt auf Technik. Das Thema Bildung ist schon sehr früh ein wichtiger Punkt."
Frank Melzer, Festo: "Unsere Industriestruktur besteht aus vielen Firmen und wird getragen von der Mittelschicht. Die Vielfalt macht Europa aus."
Sandra Stromberger, Indystry meets makers: "Einen Prototyp aus Spaß an der Sache zu bauen, finde ich einen guten Treiber. Das sind die Daniel Düsentriebs von heute."
Peter Umundum, Österreichische Post: "Autonome Zustellung wird ein großes Thema."
Guido Baltes, IST: "Wir halten an der Privatsphäre 1.0 fest und die Amerikaner arbeiten an der Privatsphäre 4.0."
Peter Mitterbauer, Miba: "Es ist eine Frage der Kultur oder des Umfelds was man in einem Unternehmen schafft. Erfolge muss man suchen und nicht Misserfolge vermeiden."

Alle Panels, Keynotes und Sessions des 4GAMECHANGERS Festivals sind unter www.puls4.com/4GAMECHANGERS verfügbar.

Heute erwartet die 4GAMECHANGERS Festival-Besucher außerdem: SESSION Banking 4.0: Rearranging the world - how to value the worth of trust? und SESSIONS zu Eurasian Entrepreneurship.

Alle Panels, Keynotes und Sessions des 4GAMECHANGERS Festivals sind unter www.puls4.com/4GAMECHANGERS verfügbar.

Größer, vernetzter und noch globaler - die ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe freut sich, die Platinpartner A1, Erste Bank und OMV des heurigen Festivals begrüßen zu dürfen.

#4gc19 #4gamechangers #4startups #4future #puls4 #p7s1p4



Rückfragen & Kontakt:

Verena Titze
verena.titze@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0002