22.000 BesucherInnen beim Tag der offenen Tür im KH-Nord - Hacker: Riesigen Dank an die MitarbeiterInnen

Wien (OTS) - Am heutigen Tag der offenen Tür im Krankenhaus Nord -Klinik Floridsdorf kamen mehr als 22.000 Wienerinnen und Wiener, um das neue Krankenhaus zu besichtigen. „Ich war überwältigt von dem enormen Interesse der Menschen am neuen Krankenhaus. Der Andrang war so groß und hat unsere Erwartungen noch deutlich übertroffen. Die Menschen wollten sich ein eigenes Bild machen und sehr viele, mit denen ich heute gesprochen habe, versicherten mir, dass ihnen das neue Krankenhaus sehr gut gefällt. Mein besonderer Dank gilt daher den Hunderten MitarbeiterInnen der Klinik Floridsdorf und dem KAV, die diese riesige Veranstaltung und die reibungsfreie Öffnung heute erst möglich gemacht haben“, sagte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker angesichts dieses großen Interesses der Wiener Bevölkerung.
Durch diese tolle Zusammenarbeit Aller konnte das Krankenhaus Nord als das präsentiert werden, was es ist: eines der modernsten und besten aber auch schönsten Krankenhäuser Europas“, schloss Hacker.

Rückfragen & Kontakt:

Norbert Schnurrer
Pressesprecher des Gesundheitsstadtrates
Norbert.schnurrer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004