MA 59: Diese Woche öffnen weitere Ostermärkte

Wien (OTS) - Um österliche Stimmung zu tanken, zahlt sich ein Besuch der Osteranlassmärkte aus. Dieses Jahr wird es wienweit fünf Ostermärkte und mehrere Osterveranstaltungen geben. Auf den Märkten warten 228 Marktstände mit bunt gefärbten Ostereiern und anderen Köstlichkeiten sowie jeder Menge kreativer Ostergeschenke auf BesucherInnen.

  • Folgende Ostermärkte werden öffnen:
  • 30. Altwiener Ostermarkt auf der Freyung, 1010 Wien, von 5. April bis 22. April
  • Ostermarkt der Biobauern auf der Freyung vor dem Palais Harrach, 1010 Wien, von 5. April bis 20. April
  • Ostermarkt Am Hof, 1010 Wien, von 5. April bis 22. April
  • 17. Ostermarkt Schloss Schönbrunn, 1130 Wien, von 6. April bis 23. April
  • Ein Ostermarkt wird bereits abgehalten:
  • Ostermarkt am Franz Jonas Platz, 1210 Wien, von 14. März bis 21. April
  • Zusätzlich werden wieder marktähnliche Osterveranstaltungen abgehalten:
  • Ostern im Schloss Neugebäude, 1110 Wien, von 11. April bis 14. April
  • Kalvarienbergfest, 1170 Wien, von 3. April bis 12. April
  • Ostermarkt in den Blumengärten Hirschstetten, 1220 Wien, 20. April bis 22. April

Der größte Ostermarkt ist heuer der Ostermarkt Am Hof mit 76 Ständen. Der Ostermarkt vor dem Schloss Schönbrunn wird heuer bereits zum 17. Mal abgehalten. Bereits beinahe doppelt so alt ist der Altwiener Ostermarkt auf der Freyung. Die Geschichte der Ostermärkte geht allerdings viel weiter, nämlich auf das Jahr 1639, zurück. Damals wurde der Hernalser Fastenmarkt in Anwesenheit des Kaisers und des Hofstaates eingeweiht. Gerade in der Fastenzeit sollten die Pilger mit Fastensuppen und anderen Fastenspeisen bewirtet werden. Dieser Fastenmarkt entwickelte sich zum ersten Ostermarkt Wiens, auf welchem bereits 1815 Männchen auf Schiebestecken verkauft wurden, der „Bamkraxler“ war geboren.

Nähere Informationen gibt es bei der Lebensmittel-Hotline der MA 59 unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090 oder auf www.marktamt.wien.at. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Hengl
Magistratsabteilung 59
Telefon: 01 4000 59255
E-Mail: alexander.hengl@wien.gv.at
www.marktamt.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005