EINLADUNG Pressegespräch: Start der neuen IV-Kampagne „Industrie 4.Ö – wir bringen Österreich weiter“

Mit IV-Präsident Georg Kapsch und IV-GS Christoph Neumayer

Wien (OTS) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

Österreich ist ein hochmodernes Industrieland. Tag für Tag leisten heimische Unternehmen und ihre Beschäftigten Außergewöhnliches für das Land. Arbeitnehmer und Arbeitgeber arbeiten Hand in Hand und bringen Österreich voran. Mit ihrer neuen Kampagne „Österreich 4.Ö – wir bringen Österreich weiter“ rückt die Industriellenvereinigung (IV) die besondere Bedeutung der Industrie für Österreich und vor allem das Miteinander von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in den Mittelpunkt.

Aber wie nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Zusammenarbeit wahr? Wie schätzen sie das Betriebsklima in ihren Betrieben wirklich ein? Wie hoch ist die Identifikation mit dem eigenen Unternehmen? Diese und weitere Fragen hat das Meinungsforschungsinstitut IMAS im Auftrag der IV abgefragt.

Die 360 Grad-Kampagne der Industriellenvereinigung, die damit verbundenen Kommunikationsinstrumente sowie die Ergebnisse der Meinungsumfrage präsentieren Ihnen der Präsident der Industriellenvereinigung, Georg Kapsch, und IV-Generalsekretär Christoph Neumayer bei einem Hintergrundgespräch, zu dem ich Sie herzlich einlade:

Pressegespräch:
Start der neuen Kampagne der Industriellenvereinigung: „Industrie 4.Ö – wir bringen Österreich weiter“
am Donnerstag, den 4. April 2019, um 10.00 Uhr,
in das Haus der Industrie, 1. Stock, Spiegelsaal, 1031 Wien

mit

Mag. Georg Kapsch, IV-Präsident und
Mag. Christoph Neumayer, IV-Generalsekretär

Ich würde mich sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Matthis Prabitz

Pressegespräch: Start der neuen IV-Kampagne „Industrie 4.Ö – wir
bringen Österreich weiter“


mit
IV-Präsident Georg Kapsch und
IV-Generalsekretär Christoph Neumayer

Datum: 4.4.2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Haus der Industrie 1. Stock, Spiegelsaal
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Industriellenvereinigung
Mag. Matthis Prabitz
Pressesprecher
+43 (1) 711 35-2305
matthis.prabitz@iv.at
https://www.iv.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001