PALLAS CAPITAL macht Verkauf von HELGA an FELIX AUSTRIA möglich

Wien (OTS) - Algen als Superfood sind weltweit auf dem Vormarsch. Aufgrund ihrer großen Bedeutung für die Ernährung der Menschheit werden Sie von vielen Experten als essentieller Bestandteil zur zukünftigen Welternährung gesehen. Diesen Trend hat die Firma evasis edibles GmbH vor langer Zeit erkannt und produziert unter dem Namen HELGA die verschiedensten Produkte aus Algen. Der Name HELAG leitet sich von „healthy algae“ = gesunde Alge ab. Um das Wachstum auf diesem enorm großen Markt gut bewältigen zu können haben sich die Gründer entschieden einen starken Partner ins Boot zu holen. FELIX AUSTRIA glaubt an das große Potential von HELGA und hat nun 100% der Geschäftsanteile übernommen. PALLAS CAPITAL hat diese Transaktion möglich gemacht.

Die Investment-Banker Florian Koschat und Helmut Kogler haben wieder einmal ein österreichisches Unternehmen neu für die Zukunft ausgerichtet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Rückfragen & Kontakt:

PALLAS CAPITAL Advisory AG
Florian Koschat
+43 133636668
koschat@pallascapital.com
www.pallascapital.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCA0001