Neueste Ausgabe des „Theaterführers Weinviertel“ erschienen

30 Theaterproduktionen bis Mai 2019

St. Pölten (OTS/NLK) - Im Weinviertel warten regionale Theatergruppen von März bis Mai mit insgesamt 30 Inszenierungen auf: Ein wertvoller Wegweiser durch die beeindruckende Vielfalt dieses kulturellen Angebots ist der „Theaterführer Weinviertel“ der Kulturvernetzung NÖ, der vier Mal im Jahr in einer Auflage von 6.500 Stück erscheint und großen wie kleinen Theaterfans die Qual der Wahl erleichtert.

„Bühne frei“ heißt es etwa für das bewegende Experiment „Die Welle“ ab 30. März in Zistersdorf. Ab 4. April garantiert die Komödie „Ein Seitensprung für Zwei“ in Seyring amüsante Stunden, auf einen „Tratsch im 12er Haus“ wiederum können sich Besucher ab 5. April in Stockerau freuen. In Großrußbach stehen dann ab 21. April die „Liebesgeschichten und Heurathssachen“ von Johann Nestroy im Mittelpunkt, ehe ab 18. Mai in Korneuburg „Richard 3.0“ als Handpuppenspiel für Erwachsene auf dem Spielplan steht.

Erhältlich ist dieses kostenlose Service für Theatergruppen und –fans der Kulturvernetzung NÖ in Kooperation mit dem Theaterverband ATiNÖ in allen Weinviertler Raiffeisenkassen, direkt bei der Kulturvernetzung NÖ sowie als Download unter www.kulturvernetzung.at/de/theaterfuehrer. Nähere Informationen bei der Kulturvernetzung NÖ / Büro Weinviertel unter 02572/20250 und e-mail weinviertel@kulturvernetzung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001