2. Bezirk: Sprechende Ratte „Rico“ im Circusmuseum

Wien (OTS/RK) - Seit mehr als 40 Jahren steht der österreichische Ventriloquist Rene E. Hartenstein auf Europas Show-Bühnen und hat sich obendrein als „Business-Talk Bauchredner“ einen Namen gemacht. Der sympathische Künstler genießt einen erstklassigen Ruf als eloquenter Magic-Entertainer und „Stand-Up-Comedian“. Am Montag, 25. März, gastiert der Publikumsliebling im Rahmen der Reihe „Zoom Magic“ im „Circus- und Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7) und bringt einen tierischen Freund namens „Rico“ mit. Das originelle sprechende Nagetier ist bekannt als „Rico, die lustigste Ratte der Welt“. Der selbstbewusste Nager neigt zur Keckheit und setzt sich im Dialog mit seinem menschlichen Kumpan „Rene“ letzten Endes immer durch. Launige Wortgefechte und „zauberhafte Überraschungen“ erwarten das Publikum. Start der Vorstellung: 20.00 Uhr. Karten: 20 Euro. Informationen und Reservierungen: Telefon 0676/406 88 68 und E-Mail info@circus-clownmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012