AVISO, 26. März: Verleihung des Ute-Bock-Preises für Zivilcourage

Wien (OTS) -

Zivilcourage-Auszeichnung an Nicola Werdenigg und den Verein maiz/das
kollektiv


SOS Mitmensch will Mut machen und Mut auszeichnen! Der von der
Menschenrechtsorganisation ins Leben gerufene Ute-Bock-Preis für
Zivilcourage wird am Dienstag, den 26. März, um 19.00 Uhr im
Wappensaal des Wiener Rathauses an Nicola Werdenigg und den Verein
maiz/das kollektiv überreicht. Die Laudationes halten der ehemalige
Fußball-Profi Paul Scharner und die Sprachwissenschaftlerin Prof.
Inci Dirim.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind sehr herzlich
eingeladen.

Datum: 26.3.2019, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort:
Rathaus Wien Feststiege 2, 1. Stock
Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

SOS Mitmensch, Zollergasse 15/2, 1070 Wien
Alexander Pollak
0664 512 09 25
apo@sosmitmensch.at
www.sosmitmensch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMM0001