Blümel/Wölbitsch: Guter Tag für Wirtschaftsstandort und Zukunftsentwicklung

Dritte Piste wesentlich für Drehscheibenfunktion – Motor für Arbeitsplätze und Wachstum

Wien (OTS) - „Die heutige Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs zur Dritten Piste am Wiener Flughafen ist ein erfreuliches Zeichen und gibt Hoffnung für die Zukunft unseres Wirtschaftsstandortes“, so Bundesminister Landesparteiobmann Gernot Blümel. „Infrastruktur ist Zukunftsstruktur und Voraussetzung für Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze. Und Standortpolitik ist die beste Arbeitsmarktpolitik.“ Gerade die Dritte Piste könnte als „Drehscheibe zwischen Ost und West“ sowie mit rund 30.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen zu einem wesentlichen Jobmotor für die gesamte Ostregion werden.

„Jetzt braucht es einen Schulterschluss und ein klares Bekenntnis zur Dritten Piste und vereinte Anstrengungen, um dieses Projekt schnellstmöglich zur Realität werden zu lassen – im Sinne Wiens und des gesamten Standortes“, bekräftigt Stadtrat Markus Wölbitsch.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002