Schüsse aus Schreckschusspistole

Wien (OTS) - Datum: 16.03.2019
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Adresse: 22., Breitenleer Straße

Ein Zeuge verständigte die Polizei nachdem ein 23-Jähriger bei einer Hochzeitsfeier auf einem Parkplatz mehrere Schüsse abgegeben hatte. An der Örtlichkeit waren mehrere Personen mit ihren Fahrzeugen anwesend. Im Fahrzeug des 23-jährigen Österreichers fanden die Beamten eine Schreckschusspistole, sowie eine Vielzahl an leeren Patronenhülsen. Die Waffe und die dazugehörigen Patronenhülsen wurden sichergestellt. Der Mann wurde angezeigt und ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001