Venture Global LNG verkündet Expansion auf 60 MTPA, erweitert LNG-Prozesssystemvereinbarung mit BHGE

Arlington, Virginia (ots/PRNewswire) - Venture Global LNG, Inc., hat bekanntgegeben, dass es aufgrund der hohen Kundennachfrage seine LNG-Entwicklungsprojekte auf eine Produktionskapazität von 60 Mio. Tonnen pro Jahr (MTPA) ausbauen wird. Das Unternehmen hat das Volumen seines Liefervertrags für Prozessanlagen aus dem Jahr 2016 mit Baker Hughes (ein GE-Unternehmen) auf 60 MTPA erhöht. Dieser sieht vor, dass BHGE gemäß vereinbarten Konditionen und definierten Erfolgszielen eine technologische Komplettlösung für Venture Globals LNG-Exportanlagen liefern wird. Der Vertrag regelt die garantierte Lieferung von hocheffizienten und zuverlässigen modularen Verflüssigungssträngen sowie Anlagen zur Stromerzeugung und Elektrizitätsverteilung, die für die Projekte Calcasieu Pass und Plaquemines LNG sowie die Expansionsprojekte des Unternehmens standardisiert werden.

Die beiden CEOs Bob Pender und Mike Sabel erklärten gemeinsam: "Mit dieser zugesicherten Erweiterung auf 60 MTPA von BHGE können wir unsere Produktionskapazität erhöhen, um die steigende Nachfrage unserer internationalen Kunden nach unserem kostengünstigen Flüssigerdgas zu erfüllen. Calcasieu Pass ist vollständig vertraglich gebunden und Plaquemines LNG steht unmittelbar vor der Fertigstellung. Daher freuen wir uns, diese Expansion bekanntzugeben, um die zusätzliche Kundennachfrage zu erfüllen. Wir sind überzeugt, dass unser Modell der modularen Verflüssigung im mittleren Maßstab die Zukunft der kostengünstigen Flüssigerdgasproduktion ist."

Für das 10 MTPA Calcasieu Pass-Projekt liegen alle behördlichen Genehmigungen vor. Kiewit, der EPC-Auftragnehmer für das Projekt, mobilisiert derzeit seine Ressourcen, um nach Erhalt der FERC-Genehmigung sofort im vollen Umfang die Arbeiten am Standort aufzunehmen. Unter 20-Jahresverträgen mit Shell, BP, Edison S.p.A., Galp, Repsol und PGNiG wird Calcasieu Pass ab 2022 den Weltmarkt mit Erdgas aus den USA beliefern. Die endgültige FERC-Genehmigung für das 20 MTPA Plaquemines LNG-Projekt wird für August erwartet; die Bauarbeiten sollen noch 2019 beginnen.

Informationen zu Venture Global LNG

Venture Global LNG ist ein langfristiger Anbieter von Flüssigerdgas (LNG) zu geringen Kosten aus den reichen Erdgasvorkommen Nordamerikas. Das Verflüssigungsverfahren von Venture Global LNG nutzt eine höchst effiziente und verlässliche Gruppe von Produkten, die von BHGE bereitgestellt werden. Venture Global LNG entwickelt die Anlagen Venture Global Calcasieu Pass mit 10 MTPA (an einem Standort von ca. 400 ha an der Kreuzung des Calcasieu-Schiffskanals mit dem Golf von Mexiko) und Venture Global Plaquemines LNG mit 20 MTPA (an einem Standort mit ca. 250 ha im Plaquemines Parish, Louisiana, 50 km südlich von New Orleans am Mississippi). Weitere Projekte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Venture Global hat bis heute 855 Millionen USD Kapital für die Entwicklung seiner Projekte beschafft. Weitere Informationen finden Sie unter www.venturegloballng.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/825434/VENTURE_GLOBAL_LNG_INC___Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Investoren: Leah Woodward
Tel.: +1 202 759-6746
lwoodward@vglng.com

Medien: Jessica Wickett
Tel.: +1 202 759-6739
jwickett@vglng.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0014