SPÖ-EU-Spitzenkandidat Schieder unterstützt „Fridays for Future“: „Stolz auf die Jungen, die sich für Klimaschutz engagieren“

Klimawandel-Leugner Strache und europäischen Rechtspopulisten ist Schutz unserer Kinder kein Anliegen – Schieder bei Klima-Demo in Innsbruck

Wien (OTS/SK) - SPÖ-EU-Spitzenkandidat Andreas Schieder hat heute, Freitag, seine volle Solidarität mit den vielen jungen Menschen bekräftigt, die sich weltweit unter dem Motto „Fridays for Future“ für einen besseren Klimaschutz einsetzen. „Ich bin stolz auf die jungen Menschen, die sich auf der ganzen Welt für den Klimaschutz engagieren“, so Schieder, der seine volle Unterstützung für die berechtigten Anliegen der SchülerInnen betonte. „Wir sehen mit jedem Tag deutlicher, dass die derzeitigen Maßnahmen zum Klima-, Umwelt-und Artenschutz unzureichend sind. Es ist erschreckend, dass europäische Rechtspopulisten, aber auch Österreichs FPÖ-Vizekanzler Strache immer wieder den Klimawandel in Frage stellen und auf europäischer Ebene zu den Hauptverhinderern einer wirksamen europäischen Klimaschutzpolitik zählen“, verwies Schieder auf aktuelle Studienergebnisse der deutschen Denkfabrik Adelphi. Für Schieder ist klar: „Wer so wie Strache und seine rechten Gesinnungsfreunde den Klimawandel leugnet, gefährdet die Sicherheit unserer Kinder“, betonte Schieder gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

„Das großartige und vorbildliche Engagement so vieler junger Menschen, die sich weltweit für besseren Klimaschutz und eine intakte Umwelt einsetzen, muss ein Weckruf für all jene sein, die noch immer Profitinteressen von Konzernen vor den Schutz von Umwelt und Menschen stellen“, sagte Schieder, der heute im Rahmen seines Bundesländer-Tags in Tirol an der „Fridays for Future“-Großdemonstration in Innsbruck teilnimmt. Für den SPÖ-EU-Spitzenkandidaten ist klar: „Europa darf nicht Trump werden. Wir dürfen nicht zulassen, dass rechte Klimaleugner und von der Industrie bezahlte Lobbyisten über die Zukunft unserer Kinder bestimmen“, so Schieder. (Schluss) mb/ls

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005