NEOS: Tiefe Betroffenheit über Terroranschlag in Christchurch

Niki Scherak: „Unser Beileid an die Freunde und Familien der Opfer. Wir wünschen allen Verletzten eine schnelle und vollständige Genesung.“

Wien (OTS) - Tief betroffen zeigt sich der stellvertretende NEOS-Klubobmann Niki Scherak über den Terroranschlag auf zwei Moscheen in Christchurch: „Wir trauern um die Opfer dieser grauenvollen Tat und sprechen ihren Familien und Freunden unser Beileid und unsere Anteilnahme aus. Wir wünschen allen Verletzten eine schnelle und vollständige Genesung und danken auch den vielen Helferinnen, Helfern und den Einsatzkräften.“

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEK0002