Plug and Play akzeptiert 135 Startups für Programmrunde Frühjahr 2019

Sunnyvale, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Plug and Play hat 135 Start-ups zur Teilnahme an seinen Spring 2019 Accelerator Batches ausgewählt. Die Start-up-Gründerteams werden an jeweils einem der folgenden Programme partizipieren: Brand & Retail, Cybersecurity, Energy & Sustainability, Fintech, Food & Beverage, New Materials & Packaging, und Supply Chain. Die vollständige Liste der ausgewählten Startups kann auf Plug and Plays Website unter bit.ly/pnpspring2019 eingesehen werden

"Es ist großartig, eine derart talentierte Gruppe von Entrepreneuren in unsere Programme aufnehmen zu können. Wir wollen unseren Start-ups die besten Chancen auf Erfolg geben und sie in den nächsten drei Monaten mit den Tools und Kontakten versorgen, die sie für eine erfolgreiche Weiterentwicklung brauchen", erklärt Saeed Amidi, Gründer und CEO von Plug and Play. "Ich bin gespannt darauf, wie sich die Start-ups bewähren, wenn sie in unser Ökosystem integriert werden".

Die ausgewählten Start-ups können sich den kommenden drei Monaten mit Plug and Plays globalem Ökosystem vernetzen und mit über 280 Unternehmenspartnern zusammenarbeiten. Dealflow-Sessions, exklusive Networking-Veranstaltungen, Mentorsitzungen und vieles mehr werden ihnen mehr als genug Chancen auf Versuchsprojekte, POCs, Neukunden und Investment bieten. Plug and Play hat 2018 ein Rekordjahr erlebt, dass durch mehr Investitionen in Unternehmen sowie beschleunigte, noch privatere Dealflow-Sessions und noch größere und bessere Events geprägt war. Die vollständige Leistungsbilanz des Unternehmens finden Sie hier.

Die Start-ups müssen für die Teilnahme an den Plug and Play-Programmen keine Beteiligungen abtreten. Die für die Spring Batches ausgewählten Start-ups werden die Programme im Rahmen des Spring Summit von Plug and Play abschließen, der vom 14. - 16. Mai stattfindet.

Informationen zu Plug and Play

Plug and Play ist eine globale Innovationsplattform mit Hauptsitz in Silicon Valley. Wir haben Accelerator-Programme, Services für Unternehmensinnovation und Inhouse-VC aufgebaut, um den technologischen Fortschritt schneller als je zuvor voranzutreiben. Seit der Gründung im Jahr 2006 haben wir unsere Programme weltweit ausgeweitet und sind an mehr 20 Standorten weltweit präsent, um Start-ups die notwendigen Ressourcen für ihren Erfolg in Silicon Valley und andernorts zu vermitteln. Mit über 10.000 Start-ups und 280 offiziellen Unternehmenspartnern haben wir das ultimative Start-up-Ökosystem für zahlreiche Branchen geschaffen, bieten aktive Investitionen durch 200 der führenden Silicon Valley-VCs und organisieren mehr als 700 Networking-Veranstaltungen pro Jahr. Unsere Partner in der Community haben bislang Finanzmittel in Höhe von über 7 Mrd. USD bereitgestellt und Portfoliounternehmen wie Danger, Dropbox, Lending Club und PayPal zu Wachstum und Erfolg verholfen. Weitere Informationen finden Sie unter www.plugandplaytechcenter.com.


Medienkontakt
Allison Romero
allison@pnptc.com
(408)524-1457


Logo - https://mma.prnewswire.com/media/835431/PNP_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010