POOL + GARDEN TULLN von 28. bis 31. März 2019 Österreichs größte Messe für stilvolles Leben im eigenen Garten

Alle Neuheiten und Trends zu Beginn der Gartensaison

An den altbewährten  Edelstahl –Alu Kombinationen kommt man auch 2019 nicht vorbei, wobei die neuen HPL Platten in verschieden tollen Dekoren für die Tischsysteme immer stärker werden.
Johannes Horwath, Geschäftsführer von Teak-Master - exklusive Wohn- & Gartenmöbel

Tulln (OTS) -

Das erfrischende Motto verspricht, was die Frühjahrs-Messe hält!

Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen zu Beginn des Frühlings startet das erste Highlight der Gartensaison 2019 – die pool + garden Tulln. „Wohnen im Garten“ ist das zentrale Thema der Messe und verbindet den persönlichen Lebensraum um eine zusätzliche Dimension. 300 Aussteller präsentieren Neuigkeiten und Trends bei Pools, Whirlpools, Infrarotkabinen, Gartenmöbel, Gartengestaltung, Beschattung, Sommergärten und Wintergärten.

Das Angebotsspektrum ist groß:

  • Österreichs größte Gartenmöbelschau
  • Relaxen im Garten: Gartenmöbel, Liegen, Ruhezonen, Hängematten
  • Garten-Gestaltung: Gartenhäuser und Lauben, Sommergärten, Wintergärten und Glashäuser, Zäune und Tore, Stein- Wege, Pflaster, Terrassen Beläge, Pflanzenübertöpfe, Biotope und Bewässerungssysteme
  • Design im Garten: Feuerstellen, Gartenkamine
  • Beschattungs-Ideen, Skulpturen, Brunnen, Wasser-Spiele und Gartenbeleuchtung
  • Pool, Jacuzzi und Schwimmteiche.

Outdoor Homing: Ein Trend setzt sich fort

300 Aussteller präsentieren auf der pool + garden Tulln die aktuellen Trends zum Thema „Outdoor Homing“. Die persönliche Oase außerhalb der eigenen vier Wände ist in den Sommermonaten der Lebensmittelpunkt für Familie und Freunde. Balkon, Terrasse und Garten verschmelzen mit dem eigentlichen Wohnraum. Die komfortablen Gartengarnituren oder Lounge Möbeln werden von Jahr zu noch bequemer und gemütlicher. Mittlerweile gibt es Dining-Eckbankgruppen mit ergonomisch geformten Sitz- & Rückenkissen oder stylischen Keilrückenkissen. Wer es ein bisschen trendiger haben möchte stellt einen Bartisch mit Barhocker in den Trendfarben anthrazit oder taupe mit hochwertigen Textilbezug in silbergrau oder kaschmir an seinen Pool oder auf die Terrasse. Für moderne Gartentische gibt es die super bequemen „Dining Fauteuils“, ergonomisch geformt in eleganten grau oder taupe. „An den altbewährten Edelstahl –Alu Kombinationen kommt man auch 2019 nicht vorbei, wobei die neuen HPL Platten in verschieden tollen Dekoren für die Tischsysteme immer stärker werden.“, so Johannes Horwath, Geschäftsführer von Teak-Master- exklusive Wohn- & Gartenmöbel. Stilvolle Accessoires wie passende Windlichter, Außenbeleuchtung, dezente und farbenfrohe Kissen oder edle Pflanzgefäße, sowie designorientierte Kissenboxen runden das Wohnen im Grünen ab.

Es darf bunt werden

Grün, Aquamarin, Gelb und Türkis sind die Trendsetter der Saison. Wer es lieber etwas gediegener mag, setzt auf natürliche, erdige oder anthrazit Töne in Kombination mit Grau oder Beige. Farbenprächtige Outdoor-Möbel mit ebensolchen Polsterauflagen und Accessoires in geradlinigem Design kommen niemals aus der Mode. Eine hochwertige und stilsichere Verarbeitung sorgt für Leichtigkeit und ein besonderes, optisches Erlebnis sowie langjährige Freude an den Gartenmöbeln.

Sonderschau: Garten-Wohn-Welten

In der Sonderschau „Garten-Wohn-Welten“ erwartet den Besucher ein rundum frühlingshaftes Ambiente. Es stehen Ihnen Experten von Nö-Landes-Landwirtschaftskammer, dem Galabau-Verband Gartenbauschule Langenlois und ÖVS – Österreichischer Verband der Schwimmbad und Saunawirtschaft und Natur im Garten für ein Fachgespräch zur Verfügung. Ein weiteres Highlight ist der NÖ Landeslehrlingswettbewerb der Floristen. Im Frühlingsgarten werden die Werkstücke der Lehrlinge in erfrischendem Blau präsentiert. Die feierliche Siegerehrung findet am Freitag, den 29. März 2019 um 19:30 mit der WKNÖ-Präsidentin KR Sonja Zwazl und Vizebürgermeister KR Harald Schinnerl in der Halle 8 statt.

Kulinar Tulln - Das Genuss-Highlight des Jahres 2019

Frisch, kreativ und einfach lecker! Im Trend liegen vielfältige Street-Food-Trucks. Auf der Kulinar Tulln 2019 findet man die besten "fahrenden Küchen" auf einen Blick: Einzigartige Bison-Burger aus Zutaten von regionaler Herkunft, typische Wiener Gerichte wie den feinen Tafelspitz – Burger oder den langsam gesmokten Pulled Pork Burger sowie Gourmet-Hot Dogs, typische Wiener Würstelstand-Gerichte und den gesunden „Wok to go“ erwarten die Besucher im Freigelände. Tägliche Kochshows – mit Spitzenköchen wie Toni Mörwald, Philipp Hagenauer, Roland Huber und Matthias Hameseder runden das kulinarische Programm ab.

TERMIN: 28. bis 31. März 2019
POOL + GARDEN UND KULINAR TULLN 2 MESSEN = 1 TICKET

Eintrittspreise:

Erwachsene: EUR 11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: EUR 9,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Öffnungszeiten:

Pool + Garden Tulln
Donnerstag bis Sonntag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

ACHTUNG Öffnungszeiten KULINAR TULLN:
Do. und So. von 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Fr. und Sa. von 10.00 Uhr - 19.00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001