Lkw-Kettenpflicht auf drei Straßenabschnitten

Weiterhin Straßensperren aufgrund von Baumbruch

St. Pölten (OTS/NLK) - Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind am heutigen Dienstag überwiegend nass bzw. teilweise trocken. Im Waldviertel sowie im Alpenvorland ab 600 Meter Seehöhe muss mit salznassen und matschigen Fahrbahnen und auch mit Schneefahrbahnen gerechnet werden. Im Mostviertel (Lilienfeld) gibt es bis zu sechs Zentimeter Neuschnee, im Waldviertel (Weitra) bis zu vier Zentimeter und im Industrieviertel (Gutenstein) bis zu drei Zentimeter.

Kettenpflicht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen besteht auf der B 20 über den Annaberg und den Josefsberg und auf der B 71 über den Zellerrain. Im Raum Gaming und St. Peter/Au kommt es abschnittsweise zu leichten Schneeverwehungen.

Gesperrt aufgrund von Baumbruch sind die L 7118 zwischen Geyersberg und Mitterarnsdorf (B 33), die L 5040 zwischen L 7120 und L 162 und die L 7110 zwischen B 33 und L 7111.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, unter 02742/9005-60262 und E-Mail winterdienststelle@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001