Medien-Einladung: ÖAMTC-Pressegespräch mit Keynote-Speaker Frank M. Salzgeber (ESA) und Verleihung ÖAMTC-Automobilpreis Marcus, 15. März

Technologie- & Innovations-Experte der European Space Agency zu Raumfahrt und Mobilität, anschließend Preis-Verleihung im ÖAMTC-Mobilitätszentrum Erdberg

Wien (OTS) - Am Freitag, 15. März 2019, wird zum siebenten Mal der österreichische Automobilpreis Marcus verliehen. Vor der Gala lädt der ÖAMTC um 10 Uhr zu einem Pressegespräch mit Keynote-Speaker Frank M. Salzgeber. Gemeinsam mit ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold gibt der Experte für Technologietransfer & Innovationsmanagement bei der European Space Agency (ESA) Einblicke, wie Entwicklungen in der Raumfahrt für die Mobilität der Zukunft genutzt werden können. Welche Innovationen aus der Raumfahrt könnten die Mobilität verändern? Und welche Rolle werden unabhängige Mobilitätsplayer wie der ÖAMTC dabei spielen?

Bei der anschließenden Preis-Verleihung um 12 Uhr werden von den Automodellen, die 2018 auf den österreichischen Markt gekommen sind, die besten in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet.

Wann: 15. März 2019 Ablauf: 10:00 Pressegespräch "Mobilität und Raumfahrt" mit Frank M. Salzgeber (European Space Agency, Experte Technologietransfer & Innovationsmanagement), Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor) 11:30 Einlass zur Marcus-Gala 12:00 Beginn der Veranstaltung Begrüßung: Oliver Schmerold (ÖAMTC-Direktor) Keynote: Frank M. Salzgeber (ESA) 13.30 Lunch Buffet 14:30 Ende der Veranstaltung Wo: ÖAMTC Mobilitätszentrum Baumgasse 129, 1030 Wien

ESA – 50 Jahre Highlights im Dienste der europäischen Raumfahrt

Die Europäische Weltraumorganisation ESA ist eine zwischenstaatliche Organisation, die sich die zivile Nutzung und Erforschung des Weltraums zum Ziel gesetzt hat. Dies umfasst seit 50 Jahren Missionen der Weltraumwissenschaft, Forschung, Industriepolitik und praktische Anwendungen. Aktuell gehören der ESA 22 Mitgliedsstaaten an, darunter auch Österreich. Infos zur ESA unter www.esa.int/ttp (ESA Technologietransfer), www.esa.int/bic (ESA Business Incubation) und www.esa.int/austria.

Medien-Vertreter sind zum Pressegespräch und zur Preis-Verleihung herzlich eingeladen. Eine Akkreditierung ist erforderlich. Anmeldungen bitte per Mail an kommunikation@oeamtc.at oder telefonisch unter +43 (0)1 711 99 21218.

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC
Öffentlichkeitsarbeit
+43 (0)1 71199-21218
kommunikation@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCP0001