Volkshilfe NÖ: 700 MitarbeiterInnen beim gemeinsamen Tag

Im Mittelpunkt standen der Informationsaustausch und das Miteinander

Wiener Neustadt (OTS) - Rund 700 hauptamtliche MitarbeiterInnen der Volkshilfe NÖ und ihrer gemeinnützigen BetriebsgmbH SERVICE MENSCH trafen sich am Samstag, 2. März 2019 zum MitarbeiterInnen-Tag im Schwechater Multiversum.

So gab es nach einem fachlichen Informationsteil am Vormittag mit hochkarätigen Vorträgen, gute Stimmung bei Musik und Kabarett mit Nadja Maleh am Nachmittag. Verlosungen lockerten das Programm auf. Hauptpreis war ein Hyundai i10, der an Heimhelfer Rainer Kodritsch aus dem Pflege- und Betreuungsteam Gerasdorf ging.

Volkshilfe NÖ Präsident Prof. Ewald Sacher, Geschäftsführer KommR Mag.(FH) Gregor Tomschizek, Prokurist KommR Rainer Zeithammel und Bereichsleiterin MMag. Maria Panzenböck-Stockner freuten sich über hochrangige Gäste wie die Bürgermeisterin der Stadt Schwechat Karin Baier, Arbeiterkammer NÖ-Präsident Markus Wieser und Hyundai Österreich-Geschäftsführer Mag. Roland Punzengruber. Alle waren sich einig, die KundInnen der Volkshilfe NÖ können sich über ein hochmotiviertes Team freuen, das zusammenhält.

Alle Fotos zum Download finden Sie hier:
www.noe-volkshilfe.at/presse

Die Volkshilfe NÖ besteht seit 1947. In ihrer gemeinnützigen Betriebsgesellschaft SERVICE MENSCH GmbH sind derzeit über 1.500 Frauen und Männer angestellt. Sie sind in den Bereichen mobile Pflege & Betreuung, Kids & Family, Verwaltung, AMS-Projekte und Flüchtlingsbetreuung tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Niederösterreich / SERVICE MENSCH GmbH
Mag.(FH) Beatrix Dunkl
Leiterin Marketing & PR
02622 / 82200-6920
beatrix.dunkl@noe-volkshilfe.at
http://www.noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001