Zurich: Digitaler Assistent erleichtert Fondsauswahl bei der fondsgebundenen Lebensversicherung

Wien (OTS) -

Mit einem innovativen Beratungstool geht die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft neue Wege in der Kundenberatung.

Unter dem Namen „Alfonds“ hat Zurich kürzlich eine webbasierte Anwendung vorgestellt, die bei der Beratung und beim Abschluss einer fondsgebundenen Lebensversicherung unterstützt. Mithilfe dieses Robo-Advisors kann der Versicherungsberater oder die -beraterin auf sehr einfache und anschauliche Weise gemeinsam mit dem Kunden ein Portfolio nach Maß erstellen. Damit können Kundenvorlieben optimal und transparent abgedeckt werden. So ist es etwa möglich, bei der Fondsauswahl gezielte Schwerpunkte auf Nachhaltigkeit oder Zukunftsthemen zu setzen.

Einfach und selbsterklärend

„Alfonds“ führt durch den Prozess und bietet auf Knopfdruck alle Informationen zu den Fonds. Anhand von nur fünf Angaben erfasst „Alfonds“ die Investment-Wünsche der Kundinnen und Kunden. Als Ergebnis wird ein individueller Portfoliovorschlag erstellt, der auch in die Beratungsdokumentation übernommen wird. Kurt Möller, Mitglied des Vorstandes bei Zurich: „Mit dem digitalen Assistenten ‚Alfonds‘ wird die Beratung beim Abschluss einer fondsgebundenen Lebensversicherung zum Kinderspiel. Die Anwendung ist selbsterklärend. So können sich Beraterinnen und Berater stärker auf die Kundenbedürfnisse fokussieren, anstatt Factsheets zu studieren.“

Individuell, interaktiv und innovativ

„Alfonds“ bringt eine deutliche Zeitersparnis in der Beratung. Der Robo-Advisor wird über das Zurich-Maklernetz gestartet und erfüllt sämtliche Anforderungen der Versicherungsvermittler-Richtlinie (IDD). Mit dieser Innovation erweitert Zurich ihr ausgezeichnetes Serviceangebot für ihre Geschäftspartner.

Bildmaterial finden Sie hier

Über Zurich

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 54.000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich in über 210 Ländern und Gebieten. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das außerbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft ist eine der führenden Versicherungen Österreichs. Als Kompositversicherer bietet Zurich Österreich eine breite Produktpalette im Bereich der Schaden-Unfall- und der Lebensversicherung, die vielfach ausgezeichnet wurde. Zu den rund 700.000 Kundinnen und Kunden zählen Einzelpersonen, kleine, mittlere und große Unternehmen sowie multinationale Konzerne. Zurich Österreich ist Arbeitgeber für rund 1.200 Mitarbeitende in allen Bundesländern. Das Unternehmen führt die Marke Zurich und die Direktmarke Zurich Connect.

Rückfragen & Kontakt:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Unternehmenskommunikation
Mag. Daniela Sisa, presse@at.zurich.com
Telefon: (01) 501 25 -1456
www.zurich.at
www.zurich-connect.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZUR0001