PRESSEKONFERENZ - "Konjunkturprognose Deutschland 2019 und 2020"

Erstpräsentation der IfW-Deutschland-Konjunkturprognose in Wien mit dem neuen Präsidenten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Prof. Gabriel Felbermayr.

Wien (OTS) - Deutschland ist mit Abstand der wichtigste Wirtschaftspartner Österreichs. Wie sich die Konjunktur in Deutschland 2019 und 2020 entwickeln wird, berichtet auf Einladung der Deutschen Handelskammer in Österreich (DHK) Wirtschaftsforscher Prof. Gabriel J. Felbermayr, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft Kiel (IfW) bei einer Pressekonferenz am 13. März in Wien.

Datum: Mittwoch, 13. März 2019
Wann: 9:30 Uhr
Wo: Café Landtmann, Löwelzimmer, 1010 Wien, Universitätsring 4
Akkreditierung: sissi.eigruber@dhk.at, T: +43/676/845 14 17 24

Referenten:

  • Thomas Gindele, Hauptgeschäftsführer DHK: Begrüßung
  • Prof. Gabriel J. Felbermayr, Wirtschaftsforscher, Präsident Institut für Weltwirtschaft Kiel (IfW): Konjunkturprognose Deutschland
  • DI Harald Pflanzl, DHK Vorstandsmitglied und Senior Vice President - Head Sub-Region North-West and Central Europe BASF: Bedeutung der Konjunktur in Deutschland aus Unternehmenssicht und aktuelle Entwicklungen bei BASF

Anmeldung erforderlich!

Rückfragen & Kontakt:

Deutsche Handelskammer in Österreich
Sissi Eigruber
Abteilungsleiterin Kommunikation
+43 676 845 14 17 24
sissi.eigruber@dhk.at
http://oesterreich.ahk.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DHK0001