5. Bezirk: „Berühmte Margaretnerinnen“-Tour am 3.3.

Wien (OTS/RK) - Seit 2007 bietet der Kultur-Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) immer wieder „kult.touren“ im Zeichen verdienstvoller Frauen an, wobei die Inhalte kontinuierlich überarbeitet werden. Der nächste Spaziergang hat den Titel „Berühmte Margaretnerinnen“ und das Motto heißt „Eine Frauentour... auch für Männer“. Gestartet wird die Exkursion am Sonntag, 3. März, um 14.00 Uhr, im Vereinslokal im 5. Bezirk in der Anzengrubergasse 19/1. Im Laufe der zirka 1,5 Stunden dauernden Führung ist von Persönlichkeiten wie Margarete Schütte-Lihotzky, Therese Schlesinger-Eckstein, Maria Altmann, Christine Busta, Friederike Mayröcker und Bertha Diener die Rede. Auch über die Leistungen der sozialdemokratischen Mandatarin Friederike Seidl wird bei dem Streifzug durch Margareten umfassend berichtet. Das Mitmachen bei der „kultigen“ Tour ist kostenlos. Das ehrenamtliche Vereinsteam freut sich über Spenden. Information und Anmeldung: Telefon 0699/19 66 22 42 (Vereinssprecher: Neil Y. Tresher). Zuschriften an die „read!!ing room“-Mannschaft per E-Mail: schreibtisch@readingroom.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002