Zahlreiche Gäste nutzten den NÖ Familienskitag: 19 Destinationen mit vergünstigten Tageskarten

LR Teschl-Hofmeister/LR Bohuslav: „Gemeinsame Zeit in der freien Natur unterstützen“

St. Pölten (OTS/NLK) - Vergangenen Samstag luden Niederösterreichs „kleine, feine Skigebiete“ zum beliebten „NÖ Familienskitag“, ganz zur Freude der Familien. Denn: Inhaberinnen und Inhaber des NÖ Familienpasses profitierten an diesem Tag von einer Aktion auf die Tagesskikarten und zahlten für die ganze Familie nur den halben Preis. Dank des einladenden Wetters bei strahlendem Sonnenschein und guter Schneelage war der Andrang in den teilnehmenden Skigebieten groß. Zahlreiche Wintersportlerinnen und Wintersportler zog es hinaus auf die Pisten. Den beiden Initiatorinnen und Landesrätinnen Christiane Teschl-Hofmeister und Petra Bohuslav ist dieses Angebot schon jahrelang ein besonderes Anliegen: „Familienzeit ist ein wertvolles Gut. Mit den alljährlichen NÖ Familienskitagen möchten wir diese gemeinsame Zeit in der freien Natur unterstützen und den Familien ein leistbares Outdoor-Erlebnis ermöglichen.“

Besonders viele Familien besuchten Kirchbach bei Rappottenstein. Zusätzlich zum Aktionstag lockte das Schidorf gemeinsam mit der NÖ Familienland GmbH zum kostenfreien Familienfest mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm. Vor allem die jüngeren Gäste fuhren begeistert den Berg hinauf und hinab, nutzten die zahlreichen Spiel- und Bewegungsstationen und ließen sich beim Kinderschminken bunt bemalen. Abseits der Skipiste zeigten Mutige ihr Können am „Tandem-Eiskletterturm“ in der Form eines Riesen-Pferds. Das beliebte Familienskirennen war für alle Generationen das Tageshighlight. Familien-Landesrätin Teschl-Hofmeister machte sich einen persönlichen Eindruck vom bunten Treiben und überreichte der Gewinnerfamilie Family-Saisonkarten: „Bei uns steht heute die Freude am gemeinsamen Skifahren im Vordergrund. Daher gewinnt bei uns nicht die schnellste Zeit! Ich gratuliere Familie Gatterer – sie kam der Durchschnittszeit am nächsten“. Auch die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Rennens gingen nicht leer aus: Plätze zwei bis sechs erhielten mit Niederösterreichs-Cards, Tagesskipässen, Privatstunden und Spielen ebenfalls sensationelle Preise.

Nähere Informationen: NÖ Familienland GmbH, Mag. Alexandra Neureiter, Telefon 02742/9005-13490, E-Mail alexandra.neureiter@noel.gv.at, www.noe-familienland.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Anita Elsler, BA
02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004