„Radio Burgenland Musik-März“ – Da spielt die Musik

Austropop-Stars täglich in „Guten Morgen Burgenland“ zu Gast

Eisenstadt (OTS) - Am Freitag, dem 1. März, startet der „Radio Burgenland Musik-März“. In der Morgen-Show „Guten Morgen Burgenland“ werden täglich von 8.00 bis 9.00 Uhr Austropop-Stars zu Gast sein. Wir erwarten hochkarätigen Besuch von Peter Cornelius, Wolfgang Ambros, Stefanie Werger, Joesi Prokopetz über Opus, Bilgeri, EAV, Ulli Bäer, Andy Baum und Gary Lux, bis hin zu Seiler und Speer, Julian Le Play und Alexander Goebel.

Den Anfang macht die „Mutter des Austropop“ Marianne Mendt. Am Montag, dem 4. März, folgt Neo-Burgenländer Hans Kreuzmayr alias „Waterloo“, der aktuell sein 35. Album veröffentlich hat.
Er kann seine „Dancing Stars“-Erfahrungen mit dem nächsten Gast Norbert Schneider teilen, der am 5. März seine Interpretation von Georg-Danzer-Klassikern auf Radio Burgenland singen wird.

Mit dem Lied „Send me Roses“ hat Günter „Mo“ Mokesch österreichische Musikgeschichte geschrieben - er wird es auch am Mittwoch, dem 6. März 2019, live auf Radio Burgenland zum Besten geben. Als Schlagzeuger begonnen und zur Austropop-Legende geworden ist der Gast am Donnerstag, dem 7. März: Boris Bukowski. Er hat mit vielen bekannten Namen von EAV bis STS zusammengearbeitet, und sogar Falco hat seine künstlerische Arbeit bewundert. „I mecht so gern landen“ ist ein Evergreen des Austropop. Sängerin Maria Bill komplettiert am Freitag, dem 8. März, den Aufmarsch der österreichischen Künstler im „Radio Burgenland Musik-März“ für die erste Woche.
Sie sind alle zu Gast in „Guten Morgen Burgenland“ bei Thomas May und Michael Pimiskern - von Montag bis Freitag 8.00 bis 9.00 Uhr.

Austropop hören und Auto gewinnen

Begleitet wird der „Radio Burgenland Musik-März“ von einem Gewinnspiel, bei dem ein Auto verlost wird. Die Devise lautet „Austropop hören und Auto gewinnen“. Es wird täglich von Montag bis Freitag ein Autoschlüssel ausgespielt. Einer der Autoschlüssel wird im Finale am Montag, dem 1. April, das Gewinnerauto, einen Peugeot 108, zur Verfügung gestellt vom Autohaus Frieszl, aufsperren.

Sendungshinweis:
„Guten Morgen Burgenland“ mit Thomas May oder Michael Pimiskern Täglich von Montag bis Freitag, 5.00 bis 9.00 Uhr, Radio Burgenland

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Burgenland
Barbara Marchhart
02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001