AVISO: Pressekonferenz Länderbericht Österreich 2019

Die Vertretung der EU-Kommission in Österreich stellt am 1. März 2019 in einer Pressekonferenz den Länderbericht 2019 für Österreich im Rahmen des Europäischen Semesters vor.

Wien (OTS) - Nächste Woche wird die Europäische Kommission die diesjährigen Länderberichte zu den EU-Mitgliedsstaaten veröffentlichen.

Die Berichte dienen im Rahmen des Europäischen Semesters als Instrument, wachstumsfördernde große politische Reformen im Blick zu behalten und weisen frühzeitig auf Herausforderungen hin, mit denen sich die nationale Politik befassen sollte. Darüber hinaus werden die Mitgliedsstaaten hinsichtlich der Umsetzung der länderspezifischen Empfehlungen des vergangenen Jahres bewertet.

Vor diesem Hintergrund bittet Sie die Vertretung der EU-Kommission zu einer

Pressekonferenz

mit den Beratern für wirtschaftspolitische Koordinierung und Europäisches Semester

Marc FÄHNDRICH und Jozef VASAK

am 1. März 2019 um 9:30 Uhr im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien

Das Europäische Semester dient der wirtschaftspolitischen Koordinierung innerhalb der EU. Alle EU-Länder haben sich dazu verpflichtet die Ziele von Europa 2020 zu verwirklichen und diese in nationale Ziele und wachstumsfördernde Strategien umzusetzen. Die gewünschten Wachstumseffekte können sich besser entfalten, wenn individuelle Anstrengungen der Mitgliedsstaaten koordiniert werden. Aus diesem Grund nimmt die EU-Kommission jedes Jahr eine eingehende Analyse der Wirtschafts- und Strukturpolitiken der EU-Länder vor. Diese Analyse soll Anstoß zu einer nationalen Debatte geben, auf die das jeweilige Land mit seinem Nationalen Reform- und Stabilitätsprogramm reagieren kann.

Weiterführende Informationen: https://europa.eu/!jR78Um

Pressekonferenz Länderbericht 2019 Österreich

Den Länderbericht 2019 über Österreich im Rahmen des Europäischen Semesters werden die wirtschaftspolitischen Berater an der Vertretung der EU-Kommission Marc Fähndrich und Jozef Vasak vorstellen.

Datum: 01.03.2019, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort: Haus der Europäischen Union, Am Empfang bitte anmelden
Wipplingerstraße 35, 1010 Wien, Österreich

Url: https://europa.eu/!jR78Um

Rückfragen & Kontakt:

Vertretung der EU-Kommission in Österreich
Heinz-Rudolf Miko
Pressesprecher
++43 6767 90 80 45
Heinz-Rudolf.Miko@ec.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUK0001