Wiener Stadthalle: Lebensgroße Dinosaurier, Masters of Dirt, Herbert Grönemeyer, Pizzera & Jaus

Der actionreiche März garantiert Gänsehaut-Feeling und viel Emotion

Wien (OTS) - In prähistorischen Abenteuern stampfen 18 lebensgroße Dinosaurier durch eine monumentale Kulisse in der Halle D wenn sie unter dem Titel „Dinosaurier – Im Reich der Giganten“ von Freitag, 1. bis Sonntag, 3. März in der Wiener Stadthalle das Publikum begeistern. Mit waghalsigen Stunts beeindrucken Masters of Dirt von Freitag, 15. bis Sonntag, 17. März: Auf BMX, Mountain- & FMX-Bikes, Quads, Buggys und sogar Snowmobilen gehen die Top-Athleten an ihre Grenzen und zeigen eindrucksvoll ihre Liebe zum Benzin. „Bereits zum 17. Mal in Folge zieht das spektakuläre Freestyle-Format das Publikum in der Wiener Stadthalle in ihren Bann. Wir freuen uns auf die grandiose Performance“, sagt Wolfgang Fischer, Geschäftsführer der Wiener Stadthalle.

Körperliche Höchstleistungen zeigen unter dem Titel „The Great Wall“ auch die Artisten aus dem Chinesischen Nationalcircus am Freitag, 29. März. „Game of Thrones – The Concert Show“ präsentiert das Beste aus sieben Serienstaffeln am Sonntag, 10. März.

Konzerthighlights im März

Herbert Grönemeyer gastiert am Freitag, 22. März auf seiner „Arena Tour“ in der Halle D und beschert mit Kult-Hits wie „Männer“, „Mensch“ und „Ich hab Dich lieb“ sowie mit neuen Songs seinen Fans ein unvergessliches Live-Erlebnis. „Alles ist erlaubt – 1000 Jahre EAV“ heißt es dann am Dienstag, 26. März, wenn die Erste Allgemeine Verunsicherung auf ihrer Abschiedstournee kräftig Gas gibt und wie man so richtig das Leben feiert, zeigen Pizzera & Jaus mit viel Witz auf ihrer Tour „unerhört solide“ am Samstag, 30. März. Leichtigkeit herrscht am Samstag, 23. und Sonntag, 24. März bei den Konzerten von Max Raabe & Palast Orchester wenn das Motto lautet: „Der perfekte Moment … wird heut verpennt“. Danach steht pure Lebensfreude am Montag, 25. März beim Konzert von Revolverheld im Mittelpunkt. Weitere großartige Konzerterlebnisse garantieren Ruki Vverh! am Samstag, 2. März, „The 12 Tenors“ sowie „The BossHoss“ am Mittwoch, 27. März, die „Dave Matthews Band“ am Donnerstag, 28. März, Moein am Samstag, 30. März und Loreena McKennitt am Sonntag, 31. März.

Schmäh, Witz und der Sieg der Liebe

Mit jeder Menge Wiener Schmäh bringen am Samstag, 16. März „Die Stehaufmandln“ ihr Publikum zum Lachen. Für „Coole Witz‘ und tolle Hits“ sorgen Harry Prünster & Band am Sonntag, 17. März. Auf der Suche nach dem Unsinn des Lebens liefert Ralf Schmitz auf seiner „Schmitzeljagd“ am Donnerstag, 28. März treffsichere Pointen. Und davon, dass ohnehin alles gut wird, überzeugt Maite Kelly, wenn sie unter dem Titel „Die Liebe siegt sowieso“ am Mittwoch, 20. März in der Halle F auf der Bühne steht.

Falco, Udo Jürgens & Abbamania

Musicals und Shows mit den Hits großer Ausnahmetalente locken den ganzen März über in die Wiener Stadthalle: Am Freitag, 8. März und Samstag, 9. März dreht sich beim Musical „Beat It!“ alles um den King of Pop. Am Mittwoch, 13. März steht „Falco – The Show“ am Programm und am Donnerstag, 14. März präsentiert Martin Schmitt am weißen Flügel und mit Orchester „Die Udo Jürgens Show“. „Abbamania – The Show“ gastiert am 24. März in der Halle D und am Dienstag, 26. März begeistert die Show „Die größten Musical-Hits aller Zeiten“.

Vielfalt ist Programm: Bildungsmesse, Pflanzen, Tattoos & Streetfood

Nicht nur Musikgenuss lockt im März: Von Donnerstag, 7. bis Sonntag, 10. März dreht sich auf der Messe BeSt³ wieder alles um die Themen Beruf, Studium und Weiterbildung. „Pflanzenflüsterer“ Karl Ploberger wird am Freitag, 15. März in der Halle E allen Pflanzenfans wertvolle Tipps und Tricks verraten und von seinen Gartenreisen berichten. Kulinarisches steht im Mittelpunkt, wenn beim "European Street Food Festival" am Samstag, 30. März und Sonntag, 31. März am Vorplatz der Halle E für internationale Gaumenfreuden gesorgt wird, während gleichzeitig die Wildstyle & Tattoo Messe in die Halle E lockt.

Fotodownload: https://www.stadthalle.com/de/presse/events/fotos

Es wird empfohlen

... sich grundsätzlich auf leichtes Gepäck - Schlüssel, Geldbörse, Handy – zu beschränken um die Arbeit der Ordnungskräfte, Kartenkontrollen und Securitychecks zu erleichtern und die Wartezeiten beim Einlass zu verkürzen.

... Tickets nur bei offiziellen Vorverkaufsstellen zu kaufen. Die Gültigkeit von Tickets, die über Wiederverkäufer bezogen wurden, kann nicht garantiert werden.

Tickets an den Kassen in der Wiener Stadthalle, einem Unternehmen der Wien Holding, unter 01/98 100 - 200, service@stadthalle.com, und auf www.stadthalle.com, Ticketservice 01/79 999 79, wien-ticket und oeticket. Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien.

Alle Veranstaltungen
www.stadthalle.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bernadette Aichinger M.E.S.
Presse & New Media | Corporate Communications
Wiener Stadthalle
+43 1 981 00 261 | b.aichinger@stadthalle.com
www.stadthalle.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001