Festveranstaltung und Sondersitzung des Burgenländischen Landtages am 28. Februar 2019

Eisenstadt (OTS) - Am Donnerstag, 28. Februar 2019, finden in Eisenstadt eine Festveranstaltung und eine Sondersitzung des Burgenländischen Landtages statt. Zur Festveranstaltung laden Landeshauptmann Hans Niessl und Landtagspräsident Christian Illedits aus Anlass der Funktionsrücklegung und Verabschiedung. Bei der Landtagssitzung stehen die Wahl des Landeshauptmannes, der Landtagspräsidentin sowie von Mitgliedern der Burgenländischen Landesregierung im Mittelpunkt.

Medienprogramm

9.00 Uhr Festveranstaltung im Landtagssitzungssaal

12.00 Uhr Sondersitzung des Burgenländischen Landtages

13.15 Uhr Pressestatement des Landeshauptmannes im Wandelgang

Akkreditierung

Die Teilnahme an diesem Medientermin ist nur nach vorheriger Akkreditierung möglich. Daher wird um Übermittlung der erforderlichen Daten (Name, Medium, Tätigkeit) mit Verweis auf den Medientermin auf elektronischem Weg an post.oa-presse@bgld.gv.at bis Dienstag, 26. Februar 2019, 12.00 Uhr ersucht.

Die Ausgabe der Akkreditierungsausweise erfolgt am 28. Februar 2019 ab 8.00 Uhr im Eingangsbereich / Foyer Landhaus Alt, 7000 Eisenstadt, Europaplatz 1. Bitte beachten Sie, dass bei der Abholung des Akkreditierungsausweises ein gültiger Presseausweis oder eine Akkreditierungsbestätigung Ihres Medienunternehmens und ein amtlicher Lichtbildausweis vorzuweisen sind.

HOST Broadcaster und Pool-Termine

Aus organisatorischen Gründen sind während der Festveranstaltung und des Sonderlandtags im Landtagssitzungssaal ausschließlich HOST Broadcaster zugelassen. Für Fotografen sind beide Termine als Pool-Termine vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass aufgrund des Live-Streams der Einsatz von Blitzlicht untersagt ist und während der Wahlvorgänge keine Film- und Fotoaufnahmen erlaubt sind. Nach den Veranstaltungen werden Bild- und Videomaterial zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf an Bewegtbild wenden Sie sich bitte bis spätestens 27. Februar 2019 an folgenden Kontakt: Christoph Fertl, 0664 6124708, christoph.fertl@bgld.gv.at.

Live-Stream im Medienraum

Für MedienvertreterInnen werden die Veranstaltungen als Live-Stream auch im Medienraum übertragen. Zudem werden Arbeitsplätze für MedienvertreterInnen zur Verfügung stehen. Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir, den Bedarf eines Arbeitsplatzes im Zuge der Akkreditierung bekanntzugeben.

Rückfragen & Kontakt:

Landesmedienservice Burgenland
7000 Eisenstadt, Landhaus, Europaplatz 1
Christian Bleich
Tel: 02682/600-2093
Fax: 02682/600-2278
post.oa-presse@bgld.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUL0001