Upper Bay leitet Investorengruppe zur Akquisition von Tidewater Transport & Terminals

Vancouver, Washington (ots/PRNewswire) - Upper Bay Infrastructure Partners ("Upper Bay"), Ullico und unter der Leitung von BlackRock, Silverfern und anderen Co-Investoren verwaltete Fonds und Accounts (zusammen als die "Investorengruppe" bezeichnet) geben die Akquisition von Tidewater Transportation & Terminals ("Tidewater") von Stonepeak Infrastructure Partners ("Stonepeak") bekannt.

Tidewater wurde im Jahr 1932 gegründet und hat sich zu einem Gütertransport- und Terminalunternehmen entwickelt, das den vielfältigen und sich stets weiterentwickelnden Transportbedürfnissen im Gebiet des Pazifischen Nordwestens gerecht wird. Mit seinem Hauptsitz in Vancouver, WA deckt das Betriebsgebiet des Unternehmens über 748 Kilometer des Columbia-River- und Snake-River-Flusssystems ab, das sich vom Hafen von Astoria an der Küste von Oregon bis zum Inlandshafen Lewiston in Idaho erstreckt. Im Jahr 2014 erwarb Tidewater das in Vancouver ansässige Unternehmen West Coast Marine Cleaning und ergänzte damit seine angebotenen Dienstleistungen um industrielle Reinigungs- und Eindämmungslösungen sowie Entsorgungsarbeiten im Pazifischen Nordwesten. Zusätzlich erwarb Tidewater im Jahr 2017 Island Tug and Barge. Mit Hauptsitz in Burnaby, British Columbia ist Island Tug and Barge der größte Massentransporter für raffinierte Erdölprodukte an der Westküste.

"Tidewater ist das führende Unternehmen für den Binnentransport im Nordwesten", sagte Marietta Moshiashvili, geschäftsführende Partnerin und CEO von Upper Bay Infrastructure Partners. "Diese Akquisition ist für uns eine einmalige Gelegenheit, unser Investment-Portfolio um ein großartiges Unternehmen zu ergänzen. Wir freuen uns sehr, Teil der Unternehmensgeschichte von Tidewater zu werden und zum Wachstum der Organisation beitragen zu dürfen."

"Das Management-Team von Tidewater ist von der neuen Eigentümerstruktur, die Upper Bay und eine Investorengruppe umfasst, begeistert", sagte Bob Curcio, CEO von Tidewater. "Für die Zukunft unseres Unternehmens stellen wir nach wie vor die Kundenzufriedenheit an oberste Stelle, indem wir weiterhin danach streben, denselben hochwertigen und wirtschaftlichen Service zu liefern, für den sich Tidewater bereits seit 87 Jahren verbürgt." Curcio sagte weiters: "Tidewater verpflichtet sich nach wie vor zu einem hohen Maß an Geschäftsethik und Integrität und konzentriert sich auf die Aspekte Sicherheit, Umweltschutz und regulatorische Compliance."

"Wir sind mit der Geschäftsleitung von Upper Bay seit mehr als zehn Jahren vertraut und davon überzeugt, dass Tidewater keine bessere, leistungsfähigere Gruppe von Investoren finden könnte", sagte Trent Vichie, Mitbegründer und Co-CEO von Stonepeak Infrastructure Partners. "Wir sind beeindruckt von dem, was Bob und sein Tidewater-Management-Team in den letzten sechs Jahren unter der Leitung von Stonepeak erzielen konnten und freuen uns darauf, in den nächsten Jahren mehr von diesem Geschäftserfolg zu sehen zu bekommen."

Mario Maselli, geschäftsführender Partner und Präsident von Upper Bay Infrastructure, fügt hinzu: "Tidewater versorgt seine Kunden im Nordwesten mit unübertroffenen Transport- und Schiffsdienstleistungen und wir freuen uns darauf, eine derart starke Grundlage für das weitere Unternehmenswachstum nutzen zu können. Tidewater ist eine wichtiger und umweltfreundlicher Transportanbieter für Kunden im Pazifischen Nordwesten."

Bracewell LLP fungierte als leitende Anwaltskanzlei für Upper Bay. Evercore war als Finanzberater und Tonkon Torp LLP als leitende Anwaltskanzlei für Stonepeak tätig. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Informationen zu Tidewater

Tidewater wurde im Jahr 1932 gegründet und hat sich aus einer Binnenschiffslinie, hauptsächlich für Weizen, zur Tidewater Holdings Inc. entwickelt, einem Gütertransport- und Terminalunternehmen im Pazifischen Nordwesten, das auch Schiffskonstruktionen und Reparaturen durchführt. Seit mehr als 50 Jahren versorgt seine Tochtergesellschaft ITB Marine die Region Vancouver, BC mit Raffinerieprodukten und Unterseekabeln. Eine weitere Tochtergesellschaft ist West Coast Marine, die seit 1990 Schiffs- und industrielle Reinigungsarbeiten sowie Abfallentsorgung im Pazifischen Nordwesten anbietet. Mit seinem Hauptsitz in Vancouver, WA und annähernd 300 Mitarbeitern in Washington und Oregon deckt das Betriebsgebiet von Tidewater 748 Kilometer des Columbia-River- und Snake-River-Flusssystems ab, das sich vom Inlandshafen Lewiston in Idaho bis zum Hafen von Astoria, OR an der Pazifikküste erstreckt. Weitere Informationen finden Sie auf www.tidewater.com.

Island Tug and Barge (ITB) bietet seit über 50 Jahren seine Dienste an der Westküste von Kanada, den Vereinigten Staaten und an der arktischen Küste an. Im September 2017 wurde ITB, dessen Cherry-Point-Hauptsitz und die Wartungsanlage in Burnaby, British Columbia liegen, von Tidewater Canada, Inc. übernommen. Das Unternehmen bietet auch Spezialschleppdienste, maritime Logistik sowie Fracht- und Binnenschiffsdienstleistungen an. ITB Subsea, ein Geschäftsbereich innerhalb von ITB, bietet eine breite Palette von maritimen Dienstleistungen an, darunter das Verlegen von Unterwasserkabeln, ROV-Dienstleistungen und Schiffskonstruktion. Weitere Informationen finden Sie auf www.islandtug.com.

Informationen zu Upper Bay

Upper Bay Infrastructure Partners ist eine unabhängige, private Investment-Firma, die sich vor allem für den diversifizierten mittleren Private-Equity-Markt im Bereich der nordamerikanischen Infrastruktur interessiert. Upper Bay konzentriert sich auf ausgereifte, stabile Vermögenswerte und wachstumsorientierte Infrastrukturinvestitionen in Partnerschaft mit führenden Betreibern und Entwicklern. Upper Bay tätigt Infrastrukturinvestitionen vor allem in den Bereichen Transport, Energie und Versorgung, Midstream und Telekommunikation. Upper Bay wurde 2018 von ehemaligen Führungskräften von Nuveen (vormals TIAA-CREF) gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York City. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ubaycap.com.

Informationen zu Stonepeak

Stonepeak ist eine auf Infrastruktur spezialisierte Private-Equity-Gesellschaft mit Hauptsitz in New York und verwaltet derzeit Vermögenswerte in Höhe von mehr als 15 Milliarden USD. Stonepeak investiert in langlebige Hard-Asset- Unternehmen und Projekte, die Kunden essentielle Dienstleistungen zur Verfügung stellen, und sucht aktiv nach Partnern mit qualitativ hochwertigen Management-Teams, um operative Verbesserungen zu erzielen und Kapital für Wachstumsinitiativen aufzubringen. Weitere Informationen finden Sie unter www.stonepeakpartners.com.

Rückfragen & Kontakt:

Jennifer Riddle
Senior Specialist für Marketing und Kommunication
PIO
W +1 (360) 759 0310
E Jennifer.Riddle@Tidewater.com
www.tidewater.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007