"Kulturkampf im Klassenzimmer - Wo bleibt die Lösung?"

Türkische KULTURGEMEINDE in Österreich (TKG) wird bei der Podiumsdiskussion heute Abend teilnehmen.

Wien (OTS) - Veranstalter: Cajetan-Felder-Institut- Verein zur Förderung liberaler Kommunalpolitik

Podiumsdiskussion Mi., 20.02.2019, 19 Uhr, Eintritt frei
Palais Palffy, Figaro-Saal

Wien 1., Josefsplatz 6

Diskutanten:

  • Mag. Heinrich HIMMER, Bildungsdirektor des Stadtschulrates für Wien
  • Dipl.-Ing. Birol KILIC, Obmann der türkischen Kulturgemeinde in Österreich
  • KO BR Monika MÜHLWERTH, Klubobfrau der freiheitlichen Bundesratsfraktion, Vizepräsidentin des Stadtschulrates für Wien a.D.
  • Dr. Kurt SCHOLZ, Vorsitzender des Zukunftsfonds der Republik Österreich, Präsident des Stadtschulrates für Wien a.D.

Diskussionsleitung:

Komm.-Rat Walter Prinz, Präsident des Cajetan-Felder-Instituts

Rückfragen & Kontakt:

Türkische Kulturgemeinde in Österreich(TKG)
Dr. Melissa Günes, Generalsekretärin
Tel.:01/513 76 15-0
m.gunes@turkischegemeinde.at
http://www.turkischegemeinde.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VNW0001