AVISO: Verleihung der Österreichischen Kunstpreise 2018 sowie des Hans-Hollein-Kunstpreises für Architektur 2018 im Bundeskanzleramt

Überreichung durch Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien, Gernot Blümel am 21.02.2019 im Bundeskanzleramt

Wien (OTS) - Termin für Medien:
Donnerstag, 21. Februar 2019, 18.00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) Kongresssaal, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2, 1010 Wien

18.00 Uhr
Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien, Gernot Blümel überreicht die Österreichischen Kunstpreise 2018 sowie den Hans-Hollein-Kunstpreis für Architektur 2018 im Bundeskanzleramt.

Preisträgerinnen und Preisträger des Österreichischen Kunstpreises 2018 sowie des Hans-Hollein-Kunstpreises 2018:
• Bildende Kunst: transparadiso (Barbara Holub und Paul Rajakovics) • Film: Siegfried A. Fruhauf
• Kinder- und Jugendliteratur: Heinz Janisch
• Kulturinitiativen: Kulturverein waschaecht
• Künstlerische Fotografie: G.R.A.M. (Martin Behr und Günther Holler-Schuster)
• Literatur: Arno Geiger
• Medienkunst: Sylvia Eckermann
• Musik: Elisabeth Schimana
• Hans-Hollein-Kunstpreis für Architektur: StudioVlayStreeruwitz Bernd Vlay und Lina Streeruwitz)

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Wir ersuchen, am Eingang des Bundeskanzleramtes Ihre gültige Dauerzutrittskarte „Dauerakkreditierung Bundeskanzleramt 2018“ (noch gültig bis Ende Februar 2019), bzw. Ihre „Dauerakkreditierung Bundeskanzleramt 2019“ vorzuweisen. Zudem besteht die Möglichkeit gegen Vorlage eines Presseausweises oder eines aktuellen Akkreditivs Ihrer Redaktion bei den Portieren des Bundeskanzleramts eine Besucherkarte zu beheben. Sollte veranstaltungsbedingt großer Andrang herrschen, kann es dabei zu zeitlichen Verzögerungen bei der Ausgabe kommen. Bitte planen Sie zusätzliche Zeit für den Sicherheitscheck ein.

Bilder zu dieser Veranstaltung sind im Anschluss über das Fotoservice des Bundespressedienstes unter http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Bundespressedienst
Tel: +43 1 53115-202448

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0002