AVISO: Verteidigungsminister Kunasek übergibt „Hägglunds“

Neue Gefechtsfahrzeuge für die Gebirgstruppe

Wien (OTS) - Am 21. und 22. Februar 2019 übergibt Verteidigungsminister Mario Kunasek im Rahmen eines Festaktes in Absam (T) und in Wals (S) die neuen Gefechtsfahrzeuge „Hägglunds“ der Firma BAE Systems an die 6. Gebirgsbrigade. Insgesamt wurden 32 Fahrzeuge dieses Typs mit einem Beschaffungsvolumen von 85 Millionen Euro einschließlich Bewaffnung und Zusatzausrüstung wie etwa Funkausstattung, ABC-Schutz, Schneepflug, Seilwinden oder Brandunterdrückungsanlagen angekauft. Damit verfügt die österreichische Gebirgstruppe erstmals über ein Gefechtsfahrzeug, welches den geschützten Transport der Soldaten bei Einsätzen im Hochgebirge und im anspruchsvollen Gelände im In- und Ausland ermöglicht.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen! Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten.

Treffpunkt: Donnerstag 21. Februar um 09:45 Uhr in der Andreas-Hofer-Kaserne in Absam, Tirol.

Treffpunkt: Freitag 22. Februar um 09:45 Uhr in der Schwarzenberg-Kaserne in Wals, Salzburg.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001