FaktuM 1/2019

Planet der Plastik-Plage

Wien (OTS) - Wer Schwäche zeigt und nur dem Rudel hinterherhinkt muss damit rechnen, dass die Hyänen die Gunst der Stunde nutzen. Auch Verleger Christian W. Mucha musste das am eigenen Leib erfahren. Doch jetzt – Überraschung! FaktuM ist wieder stark da. Stärker als je zuvor. Das erste Heft im heurigen Jahr behandelt wie gewohnt die wichtigsten und aktuellen Themen der Tourismusbranche. Faktenbasierter Journalismus – fix & fair.

Editorial

In unserer zynischen Wettbewerbs-Gesellschaft halten sich nur die Stärksten oben. Wer Schwäche zeigt und dem Rudel hinterherhinkt, der muss damit rechnen, dass die Hyänen die Gunst der Stunde nutzen. Die schauen jetzt – dank der stärksten FaktuM-Ausgabe alles Zeiten – ziemlich blöd aus der Wäsche.

COVERSTORY

Die Plastik-Müll-Seuche

70 Prozent der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt. Drei Viertel des Mülls im Meer besteht aus Plastik. Forscher rechnen damit, dass in 30 Jahren mehr Plastikteile als Fische in den Meeren schwimmen werden. Ein Supergau für Mensch, Tier und Tourismus. Auf 17 Seiten bringt FaktuM den großen Report über die erbärmliche Devastierung unseres Planeten. Und was jetzt das Gebot der Stunde wäre.

Urlaub mit Robotern

Nach einer längeren Anlaufzeit sorgt die Digitalisierung auch im Tourismus für neue Verhältnisse. Und zwingt die Verantwortlichen zum Handeln. Die Organisatoren der Technotrips stoßen aber auch auf Hürden. Der menschliche Faktor gilt gerade im Tourismus als wertvolle Business-Ressource.

Skurrile Museumstour

Während sich die weltweit bekanntesten Museen mit Alten Meistern, antiker Kunst und archäologischen Sammlungen schmücken, dreht sich in den verrücktesten Museen alles um das Außergewöhnliche und Skurrile.

Zurück im Paradies

Wer einmal in Thailand war, kommt wieder. Ob Shopping-Erlebnis, Deluxe-Hotel-Visite oder Orchideen-Park: Für FaktuM gingen die Muchas auf erneute Entdeckungs-Reise im Land des Lächelns.

Weiters lesen Sie im druckfrischen FaktuM u.a.:

VIP-gerecht in Schwechat. Der VIP-Terminal am Flughafen Wien ist der Treffpunkt der Reichen und Schönen.

Schlaflos in Beirut.Die Hauptstadt des Libanon ist geprägt von Gegensätzen. Früher das „Paris des Nahen Ostens“ ist die Stadt vom Krieg gezeichnet und übt dennoch eine starke Anziehungskraft aus.

ITB – Geballte Information für Touristiker.Die größte internationale Tourismusmesse findet heuer vom 6. bis zum 10.3.2019 in Berlin statt. Ein Vorblick.

Auf Fastenferienwoche. Fastenurlaube werden immer mehr zum Trend. Ein Panoptikum der Angebote.

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion FaktuM
online@mgmedien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUC0001