Festnahme nach Widerstand gegen die Staatsgewalt

Wien (OTS) - Datum: 16.02.2019
Uhrzeit: 23:55 Uhr
Adresse: 15., Bereich Ullmannstraße

Ein vorerst unbekannter Lenker entzog sich einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle. Eine Funkwagenbesatzung des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus nahm die Verfolgung auf und konnte das Auto kurze Zeit später anhalten. Ein 67-jähriger österreichischer Staatsbürger stieg aus dem Pkw aus und versetzte einem einschreitenden Polizisten einen Schlag ins Gesicht. Der Tatverdächtige wurde überwältigt und festgenommen. Im Zuge der Festnahme versetzte der Mann dem gleichen Polizisten auch einen Fußtritt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003