SPÖ-Termine von 18. Februar bis 24. Februar 2019

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 18. Februar 2019:

18.00 Uhr Die Wiener Bildungsakademie lädt im Rahmen der Gesprächsreihe „Sichtweisen – PolitikerInnen im Gespräch mit ExpertInnen“ zur Veranstaltung mit SPÖ-Bundesparteivorsitzender Pamela Rendi-Wagner im Gespräch mit dem Autor Robert Menasse (Wiener Bildungszentrum, Praterstraße 25a, 1020 Wien).

18.30 Uhr Das Karl-Renner-Institut lädt zur Diskussionsveranstaltung „Umbrüche und Aufbrüche - Epochenprägende Jahre nach dem Ersten Weltkrieg“ mit Bundespräsident a.D. Heinz Fischer und Ulrich Schöler, Vorstandsvorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung. Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/y46zyu5y (Karl-Renner-Institut, Karl-Popper-Straße 8, 1100 Wien, Quartier Belvedere, Hauptbahnhof).

19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Demokratie Reloaded“, kuratiert von Isolde Charim, diskutieren zum Thema „Toxische Männlichkeit“ Alexandra Stanić (Journalistin und Fotografin, Vice Austria), Natascha Strobl (Politikwissenschaftlerin, Autorin von „Die Identitären – Handbuch zur Jugendbewegung der Neuen Rechten in Europa“) und Andreas Zembaty (Pressesprecher von Neustart). Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/yx9shel8 (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

DIENSTAG, 19. Februar 2019:

18.00 Uhr Unter dem Motto "Zusammen sind wir Wien. Zusammen sind wir Europa. – Wien als soziale Hauptstadt Europas" findet eine Veranstaltung der SPÖ Wien anlässlich der EU-Wahl mit den SpitzenkandidatInnen Evelyn Regner und Andreas Schieder, dem Wiener Bürgermeister Michael Ludwig und SPÖ-Bundesparteivorsitzender Pamela Rendi-Wagner statt (Kursalon Hübner, Johannnesgasse 33, 1010 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Genial dagegen“, kuratiert von Robert Misik, spricht Veronika Bohrn Mena zum Thema „Die neue Arbeiter*innenklasse. Menschen in prekären Verhältnissen“. Veronika Bohrn Mena ist seit 2013 hauptberuflich in der Interessenvertretung der Gewerkschaft GPA-djp mit dem Schwerpunkt atypische Beschäftigung tätig. Nähere Informationen und Anmeldung finden Sie unter https://tinyurl.com/y3fwfhkr (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

MITTWOCH, 20. Februar 2019:

10.30 Uhr Die Mitglieder der Präsidiale treten zusammen (Brückenzimmer, Pavillon Hof, Bibliothekshof).

DONNERSTAG, 21. Februar 2019:

SPÖ-Abgeordnete Petra Bayr nimmt am Hearing der Interparlamentarischen Union (IPU) von 21. bis 22. Februar in New York zum Thema “Emerging Challenges to Multilateralism: A Parliamentary Response” teil.

16.30 Uhr Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Open Space“, die von SPÖ-Kultursprecher Thomas Drozda initiiert wurde, findet die Filmvorführung "Waldheims Walzer" statt. Im Anschluss daran diskutieren die Regisseurin Ruth Beckermann und Klubobmann-Stellvertreter, SPÖ-Kultur- und Mediensprecher Thomas Drozda (Dachfoyer Parlament, Eingang Josefsplatz).

18.00 Uhr SPÖ-EU-Abgeordneter Eugen Freund nimmt anlässlich der Eröffnung der „Model European Union“ an einer Podiumsdiskussion teil (Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien).

FREITAG, 22. Februar 2019:

Die SPÖ-SpitzenkandidatIn zur Europawahl Andreas Schieder und Evelyn Regner sowie SPÖ-Bundesparteivorsitzende Pamela Rendi-Wagner nehmen am PES-Kongress in Madrid teil (bis 23. Februar).

(Schluss) mp/ls

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003