Sicherheit realisieren

Ingram Micro rollt das Thema Cyber Security weiter aus

Wien (OTS) - Der marktführende ITK Distributor Ingram Micro kündigt die internationale Ausweitung des Geschäftsbereiches Cyber Security an. Dabei werden individuelle Sicherheits-Lösungen für Kunden realisiert, um Cyber-Herausforderungen zu bewältigen.

In Zeiten der Digitalisierung stößt man auf umfassende Infrastrukturen, die wir im Alltag kaum wahrnehmen. In den letzten Jahren haben vor allem die digitale Welt und technische IT-Vernetzung für große Veränderungen gesorgt und stellen große Konzerne vor neue Aufgabenbereiche. Umso wichtiger ist daher die Adressierung der steigenden Cyber-Herausforderungen aber auch die Notwendigkeit, sich nicht nur mit dem Thema selbst zu beschäftigen, sondern auch mit möglichen Ausfallsszenarien. Um Kunden Sicherheit zu garantieren und vor Ausfällen zu bewahren, setzt Ingram Micro ab sofort vermehrt auf das Thema Cyber Security.

Cyber Security-Lösungen
Ingram Micro gehört bereits zu den führenden Anbietern auf dem Markt der Cyber Security-Lösungen und investiert in bedeutende Entwicklungen, um seine Position als erster Anbieter in EMEA für hochwertige Speziallösungen zu stärken und auszubauen. Der ITK Dienstleister verfügt bereits über weitreichende Beziehungen zu führenden lokalen und globalen Anbietern sowie zu aufstrebenden Marken im schnell wachsenden Markt für Cyber Security. „Um Personen und Organisationen wirksam zu schützen, sind umfassende Sicherheitskonzepte notwendig. Aus diesem Grund rollen wir das Thema Cyber Security nun auch in Österreich weiter aus. Sicherheits-Lösungen im IT-Sektor sind sehr gefragt und daher möchten wir mit unserer Expertise sicherzustellen, dass unsere Partner Zugriff auf die neuesten Technologien haben, einschließlich einer sicheren und umfassenden Sicherheits-Strategie. Wir freuen uns darauf ein bevorzugten Lösungsanbieter für Cyber Security-Angebote in Österreich zu werden“, erklärt Florian Wallner, Ingram Micro Executive Director & Chief Executive Austria & Switzerland.

Der ausgeweitete Geschäftsbereich Cyber Security wird weltweit in Zukunft von den drei sogenannten Excellence Centern unterstützt, die Schulungen, Support, Lösungsmanagement und Beratung in diesem Sektor anbieten. „Das Geschäftsfeld Cyber Security ist ein äußerst spannendes und vor allem wichtiges Thema für uns. Das neue Projekt bietet unseren Kunden, die Sicherheit, um in Zeiten der Digitalisierung standzuhalten. Ich bin zuversichtlich, dass es sich als äußerst erfolgreich erweisen wird“, so Wallner.

Neben Cyber Security-Lösungen profitieren Ingram Micro Kunden von einem Rundum-sorglos Paket im gesamten ITK Sektor: Vom Projektmanagement bis zur ausgelagerten Logistik garantiert Ingram Micro als One-Stop-Shop für Partner einen kompetenten IT-Service aus einer Hand. Der Großhändler verfügt über ein weltweites Netzwerk von Fulfillment Standorten und Lagern, das den Ingram Micro Kunden zur Verfügung steht.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl GmbH
Mag. (FH) Melanie Wallner
Externe Medienbetreuung Ingram Micro Österreich
Badstraße 14a, 2340 Mödling
Tel.: +43 (0) 2236-2342411
E-Mail: wallner@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001